IUBH – Hospitality Management & Internationales Hospitality Management

Abschluss:
Bachelor of Arts

Im englischsprachigen Studium lernen Sie das Management in der Branche von Grund auf kennen und erwerben detailliertes Wissen über spezifische Management-Themen wie zum Beispiel Restaurant-Management, Food & Beverage-Management, Ertragsmanagement, Hotelimmobilienmanagement, Vertrieb und E-Commerce oder Nachhaltigkeit. Die Infrastruktur des Campus Bad Honnef umfasst neben der campuseigenen gehobenen Gastronomie auch eine Demonstrationsküche und ein Food & Beverage Lab für das Praxistraining der Studenten.

Hotelmanagement
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer des Studiums: 6 Semester
Unterrichtssprache: Englisch
Praktika: 1 Semester im In- oder Ausland
Auslandssemester: 1 (optional, nach
hochschulinternem Auswahlprozess)
Campus: Bad Honnef, Bad Reichenhall
Studienstart: März + September
(Bad Reichenhall: September)
Internationales Hotelmanagement
Abschluss: Doppel-Bachelor (B.A. + B.A./ B.Sc.)
Dauer des Studiums: 7 Semester
Unterrichtssprache: Englisch
Praktika: 1 Semester im Ausland
Auslandssemester: 2
Campus: Bad Honnef, Bad Reichenhall
Studienstart: März + September
(Bad Reichenhall: September)



Studienverlauf:
HS Bad Honnef Hotelmanagement StudiumDas Studium an der Internationalen Hochschule wird modularisiert angeboten. Das Grundstudium, 1. bis 3. Semester, besteht aus Basismodulen wie beispielsweise

  • Wirtschaftswissenschaften,
  • Service Management,
  • Kommunikation,
  • Marketing,
  • Buchhaltungswesen und
  • einem Praktikum.

Im 4. Semester absolvieren die Studierenden dann ein Pflichtpraktikum im In- oder Ausland.
Im Hauptstudium, 5. und 6. Semester, bzw. bis zum 7. Semester für das Studienprogramm Internationales Hotelmanagement, erwartet die Studenten Aufbaumodule wie

  • Restaurant Management,
  • Finanzwesen,
  • verschiedene Wahlfächer mit Schwerpunkt Hotelmanagement und
  • die Bachelor-Arbeit.



Studienschwerpunkte:
HS Bad Honnef HotelwesenNeben Betriebswirtschaftslehre und branchenspezifischen Kursen, z.B. Restaurant Management, Food & Beverage Management, Zimmermanagement, Recht und Personalwesen in der Hotellerie oder Hotelplanung, haben Studenten die Möglichkeit Zusatzqualifikationen, beispielsweise im Sprach- oder IT-Bereich zu erwerben.
Darüber hinaus haben die Studenten die Möglichkeit verschiedene Zusatzqualifikationen zu erwerben und somit sich während des Studium auf folgende Bereich zu spezialisieren:

  • Hospitality Real Estate Management
  • Sustainable Hospitality Management
  • Hospitality Entrepreneurship
  • Multi-Unit Management



Besonderheiten des Studiengangs:
Profitieren Sie von:

  • die IUBH ist Founding Member des Verbands der Hotel Schools of Distinction
  • die IUBH ist die einzige deutsche Hochschule im Verband Hotel Schools of Distinction
  • Dozenten mit ausgewiesener Praxiserfahrung unterrichten in kleinen Gruppen
  • enge Verzahnung von Theorie und Praxis durch Fallstudien, Gala Dinner, Projekte und Praktikum
  • Erwerb von zentralen Sozial- und Managementkompetenzen
  • Karrierevorteil durch zusätzliche Fremdsprachen
  • Ausbildung zu Experten in Schwerpunkten zentraler unternehmerischer Funktionsbereiche mit umfassenden Wahlmöglichkeiten
  • internationales Netz von renommierten Partnerhochschulen für Auslandsstudium
  • Nutzung eines hochkarätigen Netzwerkes von Industriekontakten für Praktikum und Karriere
  • Praktikum im In- oder Ausland
  • formales Informations- und Networkingprogramm mit Gästen aus der Industrie (Honnef Business Talks, Extracurriculum)



Zugangsvorrausetzungen & Studiengebühren:

  • Abitur / Fachabitur / allg. Hochschulreife
  • Bestandene Aufnahmeprüfung
  • Nachweis der Englischkenntnisse durch TOEFL mit mind. 80 Punkten (internet based), IELTS mit mind. 6,0 Punkten oder Cambridge Certificates ESOL (CAE mit mind. B grade overall, CPE mit mind. C grade overall, BEC vantage)

Ausführliche Hinweise zum Bewerbungsprozess finden Sie unter http://www.iubh.de/bewerbung

Die Zulassung zur Aufnahmeprüfung erfolgt nach Eingang der vollständigen Anmelde- und Bewerbungsunterlagen.

Studiengebühren pro Semester für Hotelmanagement:
für Studierende aus Deutschland und EU-Ländern
für Studierende aus Nicht-EU-Ländern
€ 5.125
€ 5.495
Studiengebühren pro Semester für Internationales Hotelmanagement:
für Studierende aus Deutschland und EU-Ländern
für Studierende aus Nicht-EU-Ländern
€ 5.280
€ 5.775

Gebühren für Aufnahmeprüfung und Immatrikulation: € 50 + € 600
Berufskleidung und Messerset: ca. € 180
Semesterticket: ca. € 100