IST-Hochschule – Tourismus Management (Schwerpunkt Hotelmanagement)

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

IST Hochschule - Hotelmanagement dualDie Welt hat viel zu bieten. Die Tourismusbranche und ihre Anbieter profitieren von der wachsenden Bereitschaft der Menschen, um die Welt zu reisen. Gesucht wird qualifiziertes Personal, das die fachlichen Voraussetzungen mitbringt, um Trends der Tourismusbranche zu erkennen und die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Auf diese spannende Aufgabe werden Sie mit dem international anerkannten Bachelor „Tourismus Management“ optimal vorbereitet. Das praxisnahe Studium vermittelt Ihnen in 6 (Vollzeit), 7 (dual) und 8 (Teilzeit) Semestern nicht nur spezifisches Wissen zur Branche, sondern auch fachliche, soziale und kommunikative Kompetenzen, um Ihrem Unternehmen den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Zudem werden Sie durch branchenbezogenes Managementwissen auf eine leitende Position im Tourismus vorbereitet. Erfahren Sie auch, wie Sie nicht nur Probleme erkennen, sondern auch mit Ihrem wirtschaftswissenschaftlichen Know-how eigenverantwortlich Lösungen erarbeiten.

Mit diesem Bachelorabschluss bereiten Sie sich unter anderem auf Tätigkeiten bei Reiseveranstaltern, Touristikkonzernen, Fluggesellschaften, Messegesellschaften und im Marketing von Destination vor.

Seien Sie genauso vielseitig wie die Tourismusbranche und entwickeln Sie sich mit den flexiblen Bachelorstudiengängen der IST-Hochschule entscheidend weiter!

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)
 


Studienverlauf:
Die Studieninhalte sind in General Management, Spezialisierungsfächer und Wahlmodule aufgeteilt.

General Management
Während des Studiums eignen Sie sich fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an und erwerben für Managementpositionen wichtige Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen.

Spezialisierungsfächer
Bereits ab dem ersten Semester erhalten Sie die Möglichkeit, sich Branchenwissen unter anderem zu folgenden Themen anzueignen:

  • Tourismusmarketing
  • Trends und Innovationen im Tourismus
  • Hospitality Management
  • Kundenintegration und Kommunikation
  • Costumer Care Management
  • Business English

Wahlmodule
Über Wahlmodule können Sie sich in den letzten Semestern weiter spezialisieren. Hierbei stehen z.B. nachfolgende Themen zur Auswahl:

  • Cruisemanagement
  • Sporttourismus
  • Hotelmanagement
  • Tourism Consulting
  • Eventmanagement – Schwerpunkt Kommunikation und Konzeption
  • Management und Konzeption von Wellness-Anlagen



Besonderheit des Studium:
IST HochschuleIHRE VORTEILE

  • Höchste Flexibilität bei Einteilung der Lernzeit
  • Branchennähe durch Dozenten, Partner und Autoren aus der Branche
  • Direkter Wissenstransfer durch hohen Praxisbezug
  • Individuelle Studienschwerpunkte

Das Studium zeichnet sich aus durch eine hohe Flexibilität, eine moderne Wissensvermittlung mit Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, eine ausgesprochene Praxisnähe sowie die Möglichkeit, persönliche Wahl- und Themenschwerpunkte zu setzen. Sie können zwischen einer 6-semestrigen Vollzeit- und einer 8-semestrigen Teilzeitvariante wählen, auch ein Praxis- oder Auslandssemester ist möglich.

Aufgrund der geringen wöchentlichen Belastung eignet sich das Teilzeitstudium besonders für Berufstätige, die sich neben ihrer Tätigkeit mit einem Hochschulstudium weiter qualifizieren möchten. Durch zeitlich unabhängige Online-Vorlesungen und flexibel zu bearbeitende Studienhefte kollidieren die Lernzeiten nicht mit den Arbeitszeiten.



Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • zusätzlich muss entweder ein 3-monatiges Praktikum im Tourismus oder branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens drei Monaten nachgewiesen werden (es ist möglich, diesen Nachweis bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters zu erbringen)

Prüfungstermine und -orte:
Pro Semester werden vier Prüfungstermine angeboten. So können Sie Prüfungen dann ablegen, wenn dies für Ihre persönliche Zeiteinteilung günstig ist. Klausuren können neben unserem Hauptsitz in Düsseldorf auch an unseren Prüfungsstandorten in Hamburg, Berlin und München sowie in St. Gallen in der Schweiz geschrieben werden.

Studiengebühren:
6-Semester-Variante: 349,- EUR pro Monat
8-Semester-Variante: 289,- EUR pro Monat

Studienbeginn & Dauer:
Beginn: April und Oktober
Dauer: 6 oder 8 Semester



Webseite zum Studiengang:
IST-Hochschule – Schwerpunkt Hotelmanagement