Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe (Berufsbegleitend-BW-Online)

Abschluss:
Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in für das Hotel- und Gaststättengewerbe

SRH Hotel-AkademieWer nach einer Ausbildung im Gastgewerbe im Beruf steht, stellt fest, dass bestimmte Führungspositionen in Unternehmen der Hotellerie und Gastronomie nur mit fundierter betriebswirtschaftlicher Vorbildung erreicht werden können.

Um Ihnen eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung ohne Unterbrechung Ihrer beruflichen Tätigkeit zu ermöglichen, haben wir die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt als BW-Online konzipiert. Diese ist so aufgebaut, dass Sie den angestrebten Abschluss parallel zur Berufstätigkeit erreich können. Hilfreich sind dabei Präsenzen und Online-Konferenzen, die Ihr Selbststudium unterstützen. Für mobiles Weiterbilden, wo immer Sie wollen, erhalten Sie von uns die Arbeitsfäden auf einem iPad.



Studienverlauf:
Weiterbildungsdauer: insgesamt 3,5 Jahre
Weiterbildungsablauf:

  • 6 Semester + 1 Prüfungssemester
  • Modular aufgebautes Weiterbildungskonzept
  • 10 – 12 Präsenztage / Jahr
  • Wöchentliche Online-Konferenzen
  • Selbststudium mit Arbeitsleitfäden, Videotutorials und Podcasts



Studienschwerpunkte / Weiterbildungsinhalte:
SRH Hotel-Akademie

  • Betriebswirtschaft
  • Management, Personalwirtschaft, Marketing
  • Recht in Gastgewerbe und Tourismus
  • F&B, Hotelorganisation, Catering & Veranstaltungsmanagement
  • Englisch und Französisch auf das Vorwissen angepasste Niveaustufen
  • Kommunikation
  • Erstellung eines Businessplanes
  • Konzeption und Präsentation eines Veranstaltungsprojektes

 

Besonderheiten des Studiengangs:
Ihr Schlüssel zum Erfolg:

  • Ergänzung Ihrer praktischen Erfahrung durch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
  • Verbindung von Theorie und Praxis durch branchenorientierte Aufgabenstellungen
  • Verknüpfung von beruflicher Tätigkeit und Erwerb eines staatlichen Abschlusses
  • Deutschlandweit einzigartige Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt mit staatlichen Abschluss
  • Ihre berufliche Mobilität und Flexibilität bleiben erhalten
  • Mobile Weiterbildung mit iPad

 

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem gastronomischen/hotelspezifischen Beruf und mindestens 6 Monate praktischer Berufserfahrung oder alternativ anderer Berufsabschluss und 2,5 Jahre Berufserfahrung im Gastgewerbe
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit
  • Selbstdisziplin
  • Mobilität

Monatliche Studiengebühren: 290,00 Euro

In den Kursgebühren sind enthalten:

  • Teilnahme an Präsenzphasen und Online-Konferenzen
  • Arbeitsleitfäden für die Module
  • Nutzung des Intranets
  • Ein iPad

Möglichkeiten der Weiterbildungsfinanzierung finden Sie in unserem Hinweisblatt bzw. unter www.hotel-akademie.com.

Weiterbildungsfinanzierung/ Förderung:

  • Schüler-BAföG
  • Meisterbafög

Gern beraten wir Sie individuell.

Webseite zum Studiengang:
SRH Hotel-Akademie Dresden – Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe


  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
 


Empfiehl uns weiter: