Internationales Hotelmanagement

Abschluss

Bachelor

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit

Im englischsprachigen Studium lernen Sie das Management in der Branche von Grund auf kennen und erwerben detailliertes Wissen über spezifische Management-Themen wie zum Beispiel Restaurant-Management, Food & Beverage-Management, Ertragsmanagement, Hotelimmobilienmanagement, Vertrieb und E-Commerce oder Nachhaltigkeit. Die Infrastruktur des Campus Bad Honnef umfasst neben der campuseigenen gehobenen Gastronomie auch eine Demonstrationsküche und ein Food & Beverage Lab für das Praxistraining der Studenten.

Abschluss: Doppel-Bachelor
Dauer des Studiums: 7 Semester
Unterrichtssprache: Englisch
Praktika: 1 Semester im In- oder Ausland
Auslandssemester: 2 Semester an einer Partnerhochschule
Campus: Bad Honnef
Studienstart: März + September

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium an der Internationalen Hochschule wird modularisiert angeboten. Das Grundstudium, 1. bis 3. Semester, besteht aus Basismodulen wie beispielsweise

  • Wirtschaftswissenschaften,
  • Service Management,
  • Kommunikation,
  • Marketing,
  • Buchhaltungswesen und
  • einem Praktikum.

Im 4. Semester absolvieren die Studierenden dann ein Pflichtpraktikum im In- oder Ausland.
Im Hauptstudium, 5. bis 7. Semester im Studienprogramm Internationales Hotelmanagement, erwartet die Studenten Aufbaumodule wie

  • Restaurant Management,
  • Finanzwesen,
  • verschiedene Wahlfächer mit Schwerpunkt Hotelmanagement und
  • die Bachelor-Arbeit.
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management

Studienschwerpunkte

Neben Betriebswirtschaftslehre und branchenspezifischen Kursen, z.B. Restaurant Management, Food & Beverage Management, Zimmermanagement, Recht und Personalwesen in der Hotellerie oder Hotelplanung, haben Studenten die Möglichkeit Zusatzqualifikationen, beispielsweise im Sprach- oder IT-Bereich zu erwerben.
Darüber hinaus haben die Studenten die Möglichkeit verschiedene Zusatzqualifikationen zu erwerben und somit sich während des Studium auf folgende Bereich zu spezialisieren:

  • Hospitality Real Estate Management
  • Sustainable Hospitality Management
  • Hospitality Entrepreneurship
  • Multi-Unit Management

Besonderheiten des Studiengangs

Profitieren Sie von:

  • die IUBH ist Founding Member des Verbands der Hotel Schools of Distinction
  • die IUBH ist die einzige deutsche Hochschule im Verband Hotel Schools of Distinction
  • Dozenten mit ausgewiesener Praxiserfahrung unterrichten in kleinen Gruppen
  • enge Verzahnung von Theorie und Praxis durch Fallstudien, Gala Dinner, Projekte und Praktikum
  • Erwerb von zentralen Sozial- und Managementkompetenzen
  • Karrierevorteil durch zusätzliche Fremdsprachen
  • Ausbildung zu Experten in Schwerpunkten zentraler unternehmerischer Funktionsbereiche mit umfassenden Wahlmöglichkeiten
  • internationales Netz von renommierten Partnerhochschulen für Auslandsstudium
  • Nutzung eines hochkarätigen Netzwerkes von Industriekontakten für Praktikum und Karriere
  • Praktikum im In- oder Ausland
  • formales Informations- und Networkingprogramm mit Gästen aus der Industrie (Honnef Business Talks, Extracurriculum)

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

  • Abitur/Fachabitur/allg. Hochschulreife
  • Bestandene Aufnahmeprüfung
  • Nachweis der Englischkenntnisse durch TOEFL mit mind. 80 Punkten (internet based), IELTS mit mind. 6,0 Punkten oder Cambridge Certificates ESOL (CAE mit mind. B grade overall, CPE mit mind. C grade overall, BEC vantage)

Ausführliche Hinweise zum Bewerbungsprozess finden Sie unter http://www.iubh.de/bewerbung

Die Zulassung zur Aufnahmeprüfung erfolgt nach Eingang der vollständigen Anmelde- und Bewerbungsunterlagen.

Studiengebühren pro Semester für Internationales Hotelmanagement:

für Studierende aus Deutschland und EU-Ländern: 5.280 Euro
für Studierende aus Nicht-EU-Ländern: 5.775 Euro

Gebühren für Aufnahmeprüfung und Immatrikulation: 50 Euro + 600 Euro
Berufskleidung und Messerset: ca. 180 Euro
Semesterticket: ca. 100 Euro

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Hotelmanagement

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de