Internationales Hospitality Management

Abschluss

Master

Dauer

2 Semester

Art

Vollzeit

Neben den klassischen Aufgaben des Hotelmanagement, wie Personalwesen, Restaurant- und Zimmermanagement, bereitet dieser Master die Studierenden auf die Tätigkeiten im gehobenen Management in der Hotelbranche vor. Der international ausgerichtete Studiengang vermittelt den Studierenden die notwendigen Fähigkeiten, um als Führungskraft in der gehobenen Hotellerie bestehen zu können.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studieninhalte:

Je nach erbrachten Studienleistungen aus dem Erststudium absolvieren die Studierenden diesen Master in wahlweise zwei oder vier Semestern.

Im ersten Semester werden die Kenntnisse im Bereich Hospitalitiy weiter ausgebaut. Das zweite und letzte Semester steht ganz der Anfertigung der Masterthesis zur Verfügung.

Neben den fachspezifischen Inhalten vermittelt dieser Master eine ganze Reihe von Softskills, wie z.B. effiziente Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens. Der Studiengang wird sowohl in Berlin, als auch in Bad Honnef angeboten.

IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management
IUBH School of Business and Management

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren:

  • Bachelor oder Diplom in einem wirtschaftswissenschaftlichen* Studiengang einer staatlich anerkannten Hochschule
  • Mindestens 3,0 als Durchschnittsnote in Bachelor/Diplom
  • Nachweis der Englischkenntnisse durch TOEFL (min. 80 von 120 Punkten) oder IELTS (min. 6.0 von 9.0 Punkten) oder Cambridge-Zertifikat (min. B grade overall)
  • Die einjährigen Masterprogramme benötigen mind. 240 ECTS-Punkte aus dem Erststudium oder alternativ 210 ECTS-Punkte plus einschlägige Berufserfahrung (30 ECTS)

Alle genannten Unterlagen können bis spätestens zum Studienstart nachgereicht werden. Für die Bewerbung kann statt des Bachelor-/Diplomzeugnisses ein Nachweis über die bis dato erworbenen Leistungen in Form eines Transcript of Records (inkl. Credits und Noten) eingereicht werden.

Die Studiengebühren (Gesamtkosten) sind abhängig vom gewählten Studienmodell sowie der Studiendauer und liegen zwischen 5125 und 7490 Euro. Hinzu kommen einmalige Kosten für Anmeldung und Einschreibung.

zurück zur Hochschule

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de