International Hospitality and Service Management

Abschluss

Master

Dauer

14 Monate

Art

Vollzeit

Im Master International Hospitality and Service Management wird sich vor allem mit Themenbereichen der Gastfreundlichkeit und des Service auseinandergesetzt. Der Studiengang richtet sich besonders an dienstleistungsorientierte, belastbare und ambitionierte Studieninteressenten die englischsprachig studieren möchten.
Die Diversität in Betrieben spielt ebenfalls eine große Rolle. Im Lehrbetrieb, dem vier Sterne Stenden Hotel, besteht zudem die Möglichkeit die theoretischen Lehrinhalte direkt mit praktischen Erfahrungen zu verbinden. Dabei gestaltet sich die Vermittlung der Lehrinhalte durch verschiedene Workshops und Seminare abwechslungsreich und vielseitig.
Zusätzlich bietet die NHL Stenden die Möglichkeit einen Doppelabschluss zu erhalten. Eine zusätzliche Einschreibung für den Master of Science in International Hospitality and Service Management, ausgestellt durch die University of Derby (UK), ermöglicht dies. So kann eine zusätzliche Internationalisierung erzielt werden.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im ersten Modul findet eine grundlegende Einführung in Themenbereiche wie Gastfreundlichkeit, Kundenzufriedenheit und Dienstleistungsqualität statt. Zudem wird eine wissenschaftliche Arbeit zu einer bestimmten Fragestellung innerhalb der Hotel- und Gastgewerbebranche verfasst. Im zweiten Modul wird die Theorie mit der Praxis verbunden. Betriebsprozesse werden eigenständig analysiert und optimiert. Nachhaltige und innovative Tourismuskonzepte werden entwickelt und an die aktuellen Gegebenheiten der Gesellschaft und Wirtschaft angepasst. Sofern das Studium inklusive Praxisbezug abgeschlossen werden soll, wird innerhalb dieses Moduls auch das Praktikum im Lehrbetrieb absolviert. Das dritte Modul ist der persönlichen Entwicklung der Studierenden gewidmet. Die eignen Managerqualitäten werden weiterentwickelt und an künftige Berufsvorstellungen angepasst. Zudem werden Daten für die Masterarbeit erhoben.
Im vierten Modul steht die strategische und kundenorientierte Personalpolitik im Fokus.

Die Spezialisierung wird aus folgenden Bereichen gewählt:

  • Entrepreneurship
  • Managing Events Organistation
  • AIHR Projects (Forschung) Die Masterarbeit wird erstellt und das Studium anhand von ausgearbeiteten Fragestellungen abgeschlossen.

Die Masterarbeit wird erstellt und das Studium anhand von ausgearbeiteten Fragestellungen abgeschlossen.

GBild1 SG MaInterHospandServManage NHL 2018 07 23

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Bachelorabschluss im Bereich Wirtschaft, Business, Management, Tourismus, Freizeit oder einem anderen verwandten Bereich

Nachweis von guten bis sehr guten Englischkenntnissen

Single Degree (MA) 11500 Euro

Dual Degree (MA/MSc) 14750 Euro

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de