Schließen
Sponsored

Master BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Bayern: Hochschulen & Studiengänge

Master BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Bayern - Dein Studienführer

Du willst deinen BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt Master in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Bayern, an denen du den BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt Master in Bayern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten ein Master BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt Studium in Bayern an

Master

Der Master bietet den zweiten, meist auf den Bachelor aufbauenden Abschluss. Er dient dazu, deinen Kenntnisstand im Bereich der Hotellerie zu vertiefen und dich auf spezifische Tätigkeitsfelder innerhalb der Hotelbranche vorzubereiten. Ein Masterstudium ist im Vergleich zum Bachelor kürzer: Es ist auf vier, manchmal sogar nur auf zwei oder drei Semester angelegt.

Mit einem Masterabschluss bist du grundsätzlich höher qualifiziert: Während des Studiums werden dir Fachkompetenzen für führende Positionen in größeren Hotelbetrieben vermittelt oder der Grundstein für eine wissenschaftliche bzw. lehrende Karriere gelegt.

Zugangsvoraussetzung für ein Master Studium ist in den meisten Fällen ein vorausgehender Bachelor-Abschluss. Ähnlich wie das Bachelor-Studium ist auch der Master in Modulen aufgebaut. Du schließt ihn meistens mit einer schriftlichen Masterarbeit ab, die in der Regel einen größeren Umfang hat, als die Bachelor-Arbeit.


BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt

Ein reines BWL-Studium ist dir zu langweilig? Kein Problem, dann wähle doch einfach einen abwechslungsreichen Schwerpunkt, z. B. Hotelmanagement!

Die Hotelbranche boomt und sucht vermehrt nach qualifiziertem Personal, das sich auch mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen auskennt und dementsprechend lösungsorientiert handelt. Durch den Hotellerie-Schwerpunkt qualifizierst du dich zusätzlich für diese Branche und machst dich zu einem begehrten Allrounder, nicht nur in der Hotel- und Tourismusbranche!

Du bist interessiert? Mehr Informationen findest du im BWL mit Hotellerie Studium Artikel. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.


Weitere Informationen zum BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt Studium
Master BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Bayern?

Master BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Bayern?

Bayern

Zwischen blau-weißen Tischdecken, Weißbier und Brezen, Dirndl, Lederhosen und Alpentouren lassen es sich die Bayern gutgehen. Der Freistaat im schönen Süden des Landes überzeugt mit einer schier unendlichen Zahl an Möglichkeiten, dir zwischen Klausur und Referat, Hörsaal und Hochschulthesis, auch mal eine Auszeit zu nehmen. Ob du nun mit Skiiern durch Garmisch stapfst, in München durch die Läden flanierst, am Königssee Sonne tankst oder dir auf den alljährlichen Wiesn maßvoll eine typisch bayerische Erfrischung gönnst - für genug Abwechslung ist hier garantiert gesorgt. 

Hotelmanagement in Bayern studieren

Die schicken Münchner haben es dir angetan? Du bist ganz verliebt in das romantische Nürnberger Altstadtflair? Oder kannst du dir vorstellen dort zu studieren, wo sich Andere erholen? Im Kur- und Bäderort Bad Reichenhall? Egal, wo es dich hinverschlägt, in Bayern ist die Welt Zuhause. Und deshalb boomt auch die Tourismus- und Hotelindustrie und bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten für ein Hotelmanagement-Studium. Und auch die praktischen Erfahrungen kommen nicht zu kurz: Vom Grand Hotel bis zur gemütlichen Alpenblick-Pension - Praktikanten und Berufseinsteiger werden immer gebraucht. 

Alle Hochschulen in Bayern

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch