Schließen

Master Internationales Hotelmanagement in Berlin: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Internationales Hotelmanagement

Stadt

Berlin

Master

Der Master bietet den zweiten, meist auf den Bachelor aufbauenden Abschluss. Er dient dazu, deinen Kenntnisstand im Bereich der Hotellerie zu vertiefen und dich auf spezifische Tätigkeitsfelder innerhalb der Hotelbranche vorzubereiten. Ein Masterstudium ist im Vergleich zum Bachelor kürzer: Es ist auf vier, manchmal sogar nur auf zwei oder drei Semester angelegt.

Mit einem Masterabschluss bist du grundsätzlich höher qualifiziert: Während des Studiums werden dir Fachkompetenzen für führende Positionen in größeren Hotelbetrieben vermittelt oder der Grundstein für eine wissenschaftliche bzw. lehrende Karriere gelegt.

Zugangsvoraussetzung für ein Master Studium ist in den meisten Fällen ein vorausgehender Bachelor-Abschluss. Ähnlich wie das Bachelor-Studium ist auch der Master in Modulen aufgebaut. Du schließt ihn meistens mit einer schriftlichen Masterarbeit ab, die in der Regel einen größeren Umfang hat, als die Bachelor-Arbeit.

Weiterlesen...

Internationales Hotelmanagement

In den wenigsten Branchen hast du die Möglichkeit, so einfach weltweit zu arbeiten wie im Hotelbusiness! Heute die Schweiz, nächstes Jahr auf den Malediven – dir steht im wahrsten Sinne des Wortes die Welt offen.

Was beinhaltet das Studium?

Die Hotelbranche ist und war schon immer international. Wenn du dich auf diesen Aspekt spezialisieren möchtest, ist das Internationale Hotelmanagement Studium genau das richtige für dich! 

Hotelgäste kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und genauso gibt es auf der ganzen Welt Hotels. Mit dem Studium im Internationalen Hotelmanagement wirst du auf die verschiedenen Marktbegebenheiten in der Hotelbranche vorbereitet, denn das Studium vermittelt dir neben dem fachspezifischem Hintergrundwissen auch allgemeine Grundlagen in BWL und Unternehmensführung. Ein weiterer Fokus liegt auf Fremdsprachen. Mit dem Studium bist du top vorbereitet, um in den Hotels dieser Welt zu arbeiten! In unserem Internationales Hotelmanagement Studium Artikel findest du mehr Infos. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Berlin

Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist mit 3.520.000 Einwohnern und eine Fläche von 892 Quadratkilometern zugleich ihre größte Stadt – und sicherlich eine der interessantesten: Als Folge der Teilung in Ost und West nach Ende des Zweiten Weltkriegs und des Mauerbaus 1961 vollzogen beide Seiten der Stadt gegensätzliche Entwicklungen. Seit 1989 wieder vereint, zieht Berlin heute erneut Millionen von Besuchern in seinen Bann. Der Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, das Brandenburger Tor oder der Reichstag sind nur einige von Berlins unzähligen Sehenswürdigen. Angezogen von den Möglichkeiten und der kulturellen Vielfalt der Stadt, lockt es vor allem junge Menschen zum Leben nach Berlin und in angesagte Viertel wie Friedrichshain.

Hotelmanagement in Berlin studieren

Neben München ist Berlin die einzige deutsche Stadt mit gleich mehreren großen Universitäten: Mit jeweils zwischen 34.000 und 36.000 Studenten gehören die Humboldt-Universität (HU Berlin), die Freie Universität (FU Berlin) sowie die Technische Universität (TU Berlin) zu den 20 größten Hochschulen Deutschlands. Hinzu kommt die Universität der Künste, die größte Kunsthochschule Europas, sowie unterschiedlichste Hochschulen unterhalb des Universitätsstatus, wie etwa die Beuth Hochschule für Technik Berlin mit 12.000 Studenten. Insgesamt studieren so mehr als 170.000 Menschen aus aller Herren Länder in der Hauptstadt – mehr als in irgendeiner anderen Stadt in Deutschland. Ein Hotelmanagement-Studium oder Studien mit einer solchen Vertiefung werden angeboten an der HWTK Berlin, der SRH Hochschule, der  EMBA Europäische Medien- und Business-Akademie, der iba Internationale Berufsakademie und der Best Sabel Hochschule.

Alle Hochschulen in Berlin