Schließen

MBA BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Bayern: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt

Bundesland

Bayern

MBA

Eine besondere Form des postgradualen Studiums ist der Master of Business Administration (MBA). Er richtet sich meist nicht etwa an Betriebswirte, sondern in erster Linie an Absolventen anderer Fächer. Auf dem Lehrplan stehen wesentliche Managementfunktionen, wie Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb oder Personalmanagement. Juristen, Ingenieure, Mediziner, Natur- oder Geisteswissenschaftler können sich durch ein MBA-Studium fundierte betriebswissenschaftliche Kenntnisse aneignen und so für Managementpositionen oder hohe Ämter im öffentlichen Dienst qualifizieren. Neben solchen generalistisch MBA-Programmen gibt es allerdings auch Studiengänge, die speziell auf Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ausgelegt sind und nur bestimmte Managementfunktionen vertiefend behandeln.

Zulassungsvoraussetzung für MBA-Studiengänge sind in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. Da die Zulassung nicht einheitlich geregelt ist, lassen manche Hochschulen auch Bewerber mit einschlägiger Berufserfahrung im Management ohne Studienabschluss zu. Der Auswahlprozess ist meist umfangreich: Bewerber müssen Motivationsschreiben einreichen, in Aufnahmegesprächen überzeugen und Eignungsprüfungen ablegen. Die Regelstudienzeit für ein MBA-Studium beträgt ein bis zwei Jahre, in denen 60 bis 120 Leistungspunkte erbracht werden müssen. Weit verbreitet sind berufsbegleitende Studienmodelle. Als Fern- oder Teilzeitstudium mit Präsenzphasen kann der Master of Business Administration auch bis zu drei Jahre dauern.

Weiterlesen...

BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt

Ein reines BWL-Studium ist dir zu langweilig? Kein Problem, dann wähle doch einfach einen abwechslungsreichen Schwerpunkt, z. B. Hotelmanagement!

Die Hotelbranche boomt und sucht vermehrt nach qualifiziertem Personal, das sich auch mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen auskennt und dementsprechend lösungsorientiert handelt. Durch den Hotellerie-Schwerpunkt qualifizierst du dich zusätzlich für diese Branche und machst dich zu einem begehrten Allrounder, nicht nur in der Hotel- und Tourismusbranche!

Du bist interessiert? Mehr Informationen findest du im BWL mit Hotellerie Studium Artikel. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Bayern

Zwischen blau-weißen Tischdecken, Weißbier und Brezen, Dirndl, Lederhosen und Alpentouren lassen es sich die Bayern gutgehen. Der Freistaat im schönen Süden des Landes überzeugt mit einer schier unendlichen Zahl an Möglichkeiten, dir zwischen Klausur und Referat, Hörsaal und Hochschulthesis, auch mal eine Auszeit zu nehmen. Ob du nun mit Skiiern durch Garmisch stapfst, in München durch die Läden flanierst, am Königssee Sonne tankst oder dir auf den alljährlichen Wiesn maßvoll eine typisch bayerische Erfrischung gönnst - für genug Abwechslung ist hier garantiert gesorgt. 

Hotelmanagement in Bayern studieren

Die schicken Münchner haben es dir angetan? Du bist ganz verliebt in das romantische Nürnberger Altstadtflair? Oder kannst du dir vorstellen dort zu studieren, wo sich Andere erholen? Im Kur- und Bäderort Bad Reichenhall? Egal, wo es dich hinverschlägt, in Bayern ist die Welt Zuhause. Und deshalb boomt auch die Tourismus- und Hotelindustrie und bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten für ein Hotelmanagement-Studium. Und auch die praktischen Erfahrungen kommen nicht zu kurz: Vom Grand Hotel bis zur gemütlichen Alpenblick-Pension - Praktikanten und Berufseinsteiger werden immer gebraucht. 

Alle Hochschulen in Bayern

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de