Schließen

MBA Hospitality Management in Bern: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

MBA

Studiengang

Hospitality Management

Stadt

Bern

MBA

Eine besondere Form des postgradualen Studiums ist der Master of Business Administration (MBA). Er richtet sich meist nicht etwa an Betriebswirte, sondern in erster Linie an Absolventen anderer Fächer. Auf dem Lehrplan stehen wesentliche Managementfunktionen, wie Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb oder Personalmanagement. Juristen, Ingenieure, Mediziner, Natur- oder Geisteswissenschaftler können sich durch ein MBA-Studium fundierte betriebswissenschaftliche Kenntnisse aneignen und so für Managementpositionen oder hohe Ämter im öffentlichen Dienst qualifizieren. Neben solchen generalistisch MBA-Programmen gibt es allerdings auch Studiengänge, die speziell auf Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge ausgelegt sind und nur bestimmte Managementfunktionen vertiefend behandeln.

Zulassungsvoraussetzung für MBA-Studiengänge sind in der Regel ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrjährige Berufserfahrung. Da die Zulassung nicht einheitlich geregelt ist, lassen manche Hochschulen auch Bewerber mit einschlägiger Berufserfahrung im Management ohne Studienabschluss zu. Der Auswahlprozess ist meist umfangreich: Bewerber müssen Motivationsschreiben einreichen, in Aufnahmegesprächen überzeugen und Eignungsprüfungen ablegen. Die Regelstudienzeit für ein MBA-Studium beträgt ein bis zwei Jahre, in denen 60 bis 120 Leistungspunkte erbracht werden müssen. Weit verbreitet sind berufsbegleitende Studienmodelle. Als Fern- oder Teilzeitstudium mit Präsenzphasen kann der Master of Business Administration auch bis zu drei Jahre dauern.

Weiterlesen...

Hospitality Management

Du liebst es, Menschen zu bewirten und zu versorgen und organisierst gerne? Dann wirst du mit einem Hospitality Management Studium sicher glücklich.

Was ist Hospitality Management?

Im Hospitality Management Studium geht es darum, Gäste bestmöglich zu bewirten und sicherzustellen, dass sie zufrieden mit ihrem Aufenthalt sind. Dabei hast du die Zügel in der Hand und das Große ganze im Kopf.

Der Konkurrenzdruck in der Hotel- und Tourismusbranche ist groß und das Wohlergehen des Gastes steht noch stärker im Vordergrund. Denn wenn der Gast nicht zufrieden ist, bucht er beim nächsten Mal vielleicht woanders. Daher wird dir im Studium das nötige Werkzeug im Bereich BWL und Hotellerie an die Hand gegeben, mit dem du zum gefragten Experten im internationalen Gastgewerbe wirst!

Du bist interessiert? Im Hospitality Management Studium Artikel findest du mehr Infos. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Bern

In der Bundesstadt der Schweiz und dem Hauptort des gleichnamigen Kantons leben zurzeit knapp 142.000 Einwohner auf gut 51 km² Fläche. Bern liegt beiderseits des Flusses Aare in der Schweizer Region Mittelland, die historische Altstadt mit zahlreichen Sandsteingebäuden samt Lauben ist seit 1983 als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Zu den bekanntesten am häufigsten fotografierten Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt zählen der „Zytglogge“ (Zeitglockenturm), das im gotischen Stil erbaute Berner Münster und die Parkanlage Münsterplattform. Grüne Oasen der Ruhe sind auch der Botanische Garten Bern am Altenbergrain, der Park Elfenau, der Florapark im Quartier Monbijou, der Kocherpark an der Belpstraße und der Rosengarten nordöstlich der Altstadt. Gerne besucht wird auch der 15,5 Hektar große Berner Zoo samt Naherholungsgebiet Dählhölzli. Bekannte und gut besuchte regelmäßige Veranstaltungen in Bern sind das Musikfestival im Juli auf dem Hausberg Gurten und der „Zibelemärit“ (Zwiebelmarkt) im November.

Studieren in Bern

An der im Jahr 1834 gegründeten Universität Bern sind aktuell gut 17.000 Studierende in insgesamt acht Fakultäten immatrikuliert. Die international renommierte Einrichtung verfügt auch über vier gesamtuniversitäre Institutionen für zahlreiche fächerübergreifende Veranstaltungen sowie zwölf Forschungs- und Kompetenzentren. Bei der lokalen Vertretung des Schweizer Hotelverbands „hotelleriesuisse“ kann das einzige in der Schweiz anerkannte Nachdiplomstudium HF Hotelmanagement als Unternehmerseminar absolviert werden.

Alle Hochschulen in Bern

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de