Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt/in

Abschluss

Zertifikat

Dauer

2 Jahre

Art

Vollzeit

Der Staatlich geprüfte Hotelbetriebswirt trägt die Verantwortung im mittleren oder gehobenen Hotel- und Gastronomiemanagement. Er ist zunächst vor allem als Assistent in der Hoteladministration, am Empfang oder im Bereich Food & Beverage tätig. Später z.B. als Geschäftsführer, Supervisor, Hoteldirektor, kaufmännischer Leiter. Der Hotelbetriebswirt verbindet bei seiner Tätigkeit fachspezifische, kommunikative und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Durch ihre umfassende Ausbildung finden Hotelbetriebswirte in nahezu allen Branchen Beschäftigungsmöglichkeiten. Sie sind prädestiniert für den Einsatz in Hotels, Restaurants und Cateringunternehmen - aber auch für Consultingunternehmen, Betriebe der Zulieferindustrie (z.B. Lebensmittelgroßhandel), Hotelausstatter, Tourismusverbände, Kurverwaltungen, Flug- oder Schifffahrtsgesellschaften, Entertainment, Kultur- und Eventagenturen sind Hotelbetriebswirte beliebte Fach- und Führungskräfte.

Infomaterial anfordern