Fernstudium Hotelmeister – Anbieter & Infos

Fernstudium HotelmeisterIm Bereich Hotelwesen und/oder Gastronomie gibt es zahlreiche Weiterbildungen. Nach einer Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau oder Hotelkaufmann/-frau können Weiterbildungswillige mit mindestens 3 Jahre Berufserfahrung den Hotelmeister machen. Um dabei Beruf und Weiterbildung optimal zu kombinieren, bietet sich in vielen Fällen ein Fernstudium an. Anbei ein paar Informationen und Anbieter.


Grundlegendes über das Fernstudium zum Hotelmeister

Als Hotelmeister können Sie als Führungskraft verschiedene Aufgabe im Hotels, Hotelketten und/oder anderen gastronomischen Betrieben übernehmen.

 

Inhalte der Weiterbildung

Fernstudium Hotelmeister
Hotelmeister sind zuständig für den reibungslosen Ablauf eines Hotelbetriebs. Dazu nehmen diese sowohl Aufgaben in der Verwaltung als auch direkt am Gast wahr. Fachkräfte im Hotel müssen im Tagesablauf angeleitet werden, die Ausbildung der Azubis organisiert und mit Lieferanten verhandelt werden. Dazu müssen die Gäste im Hotel betreut werden. Für all diese Aufgaben sind Hotelmeister optimal vorbereitet und stets ein kompetenter Ansprechpartner.

Weitere Aufgaben:

  • Events organisieren
  • Qualitätsmanagement / -kontrolle im Unternehmen
  • Marketingkonzepte erstellen
  • Übernahme von repräsentativen Aufgaben des Unternehmens
  • Kostenkontrolle / Controlling
  • Personalführung


Voraussetzungen für die Zulassung

Die Weiterbildung zum Hotelmeister kann in der Regel mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Bereich Hotelwesen begonnen werden. Dazu muss eine gewisse Berufspraxis vorhanden sein.

Bei der Hotelfernschule Poppe & Neumann wird beispielsweise eine Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren gefordert – allerdings können die Studierenden hier schon mit einer Berufserfahrung vom 6 Monaten die Weiterbildung beginnen, da man während des Fernstudiums weiter im Betrieb arbeitet und somit zum Zeitpunkt der Prüfung die nötige Berufserfahrung nachweisen kann.




Anbieter für ein Hotelmeister Fernstudium

Als Fernstudium wird die Weiterbildung derzeit von der Hotelfernschule Poppe & Neumann angeboten. Die Liste wird allerdings laufend ergänzt.

Hotelfernschule Poppe & Neumann – Hotelmeister
Die Hotelfernhochschule Poppe & Neumann besteht seit mittlerweile 120 Jahren und ist somit die älteste Einrichtung im Bereich Bildung für Menschen im Hotel- und Gaststättengewerbe, in der Gemeinschaftsverpflegung und der Systemgastronomie.



Eine Weiterbildung ist immer lohnend. Öffnet diese berufliche Perspektiven und rundet das berufliche Portfolio ab. Bei jeder Weiterbildung gilt: Anbieter miteinander vergleichen und das beste Angebot für sich selbst heraussuchen.

Wir wünschen viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

Empfiehl uns weiter: