Schließen
Zur Studienbroschüre Mehr erfahren
Sponsored

Global Hospitality Business

  • Abschluss Master of Science
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Wie entwickelt man erfolgreiche Geschäftsstrategien im Bereich der Hotellerie und wie passt man diese an Tourismustrends an? Im Masterstudium „Global Hospitality Business“ hast du die Möglichkeit, auf gleich drei Kontinenten zu studieren und dich umfassend auf deine Karriere vorzubereiten. Du wendest Management-Konzepte gezielt auf den globalen Markt an und sammelst direkt Praxiserfahrung vor Ort. Sei es in der Schweiz, in Houston oder Hongkong – damit ist noch nicht genug. Denn du nimmst ebenfalls an Studienreisen teil und füllst dein Portfolio mit internationaler Erfahrung. Mit deinem Masterabschluss bist in der Lage, die Tourismusmärkte im Auge zu behalten und Aufgaben mit Führungsverantwortung zu übernehmen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium bereitet dich bestmöglich auf eine internationale Karriere im Bereich Hotel- und Gastgewerbe vor. Es erwartet dich ein Mix aus Theorie und Praxis sowie unterschiedliche Studienorte weltweit. Dafür arbeitet die EHL mit zwei der weltweit führenden Hospitality-Management-Schulen zusammen.

Du startest dein Studium am EHL Campus Lausanne und vertiefst dein Know-how in Bereichen wie Unternehmensfinanzierung und Investitionen im Gastgewerbe. Das zweite Semester verbringst du an der Polytechnischen Universität in Hongkong. Du beschäftigst dich u.a. mit betriebswissenschaftlichen Studien in den Bereichen Hotel und Tourismus in China. Danach zieht es dich nach Houston, wo du dich im Conrad N. College der University of Houston auf Führungsstrategien und innovative Technologien des Gastgewerbes konzentrierst.

In jedem Semester nimmst du zusätzlich an Studienreisen teil und erwirbst außerdem ein berufsbezogenes Zertifikat. Somit sammelst du Pluspunkte für deinen Berufseinstieg und kannst dein Portfolio professionell gestalten.

Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Erster Bachelorabschluss im Bereich der Hotellerie oder des Tourismus
  • Mindestens ein Jahr Praxiserfahrung im Bereich der Hotellerie oder im Tourismussektor
  • Nachweis von Sprachkenntnissen in Englisch

zurück zur Hochschule