F&B Manager werden: Voraussetzungen, Aufgaben und Co.

Du träumst von einer Karriere in der Hotellerie, vielleicht als F&B-Manager? Dann erfährst du hier alles zu den Aufgaben und Voraussetzungen dieses Berufs. Zudem listen wir dir passende Hochschulen und Studienwege auf, mit denen du den Grundstein für eine Karriere als F&B-Manager legst.

Aufgaben: Was macht ein F&B Manager?

F&B Manager steht für Food and Beverage Manager. Also eine Person, die sich beruflich mit Essen und Trinken beschäftigt. Doch die bloße Übersetzung von F&B Manager ist natürlich viel zu kurz gegriffen. F&B Manager sind in der Regel dem Hoteldirektor unterstellt und tragen die Verantwortung für alle gastronomischen Angebote in einem Hotel. Dazu können neben einem Restaurant auch eine Bar, Catering, der Etagenservice oder ein Bankett gehören.

Der F&B Manager stellt sicher, dass gewisse Qualitätsstandards eingehalten werden und trägt die Personalverantwortung in diesem Bereich. Daneben ist er unter anderem für den Einkauf zuständig und achtet darauf, dass das kalkulierte Budget auch eingehalten wird.

Weitere typische Aufgaben von F&B Managern:

  • Angebotsplanung
  • Budgeterstellung
  • Preisverhandlung mit Lieferanten
  • Akquirieren neuer Lieferanten und Kunden
  • Management und Planung von Veranstaltungen und Events

Auch das Aufspüren neuer Trends und Gastro-Konzepte zählt zu den Aufgaben eines Food and Beverage Managers. Dazu ist er im ständigen Austausch mit Kollegen und Gästen. Die Gestaltung der Speise- und Getränkekarten fällt, gemeinsam mit dem Küchenchef oder Restaurantleiter, ebenso in den Aufgabenbereich des F&B Managers.

Voraussetzungen: Wie wird man F&B Manager?

Wer sich für die verantwortungsvolle Position des F&B Managers interessiert, benötigt vor allem eine gewisse Berufserfahrung in der Hotel- und Gastronomiebranche. Eine fundierte Ausbildung mit einer entsprechenden Weiterbildung oder ein spezielles Studium sind ebenfalls Grundvoraussetzung für eine Tätigkeit als F&B Manager.

Food and Beverage Manager sind in der Regel Führungspersönlichkeiten. Empathie und gute Kenntnisse in Mitarbeiterführung sind da unerlässlich. Zudem sollten sie gut strategisch denken und zielorientiert arbeiten können. Im Umgang mit Gästen und Mitarbeitern zeigen sich FB Manager stets kompetent und überzeugen durch ihre selbstsichere Ausstrahlung. Selbst in angespannten oder stressigen Situationen schaffen sie es nach außen Ruhe zu bewahren und schnell alternative Lösungen zu präsentieren.

Auch interessant

Du möchtest studieren, willst aber deinen Job nicht aufgeben? Dann ist ein Gastronomie Fernstudium genau das Richtige für dich!

Gastronomie Fernstudium

Mit diesen Weiterbildungen kannst du F&B Manager werden

Freie Jobs als F&B Manager

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de