Weiterbildung Gastronomie

Alle Weiterbildungen in der Gastronomie im Überblick und passende Anbieter von Weiterbildungen und Lehrgängen.

Gastronomie Weiterbildungen im Überblick

Wer mit einer Weiterbildung in der Gastronomiebranche liebäugelt, hat viele verschiedene Möglichkeiten. Wenn du ein Mensch bist, der gerne voll in die fachlichen Inhalte einsteigt, wirst du genauso fündig, wie Personen, die lieber koordinieren und das große Ganze organisieren.

Weiterbildungen aus der Gastronomie-Welt

Diätkoch

Du bist bereits ausgebildeter Koch und möchtest dich nun mit einer passenden Weiterbildung spezialisieren? Dann könnte eine Weiterbildung zum Diätkoch genau das Richtige für dich sein. In dieser Weiterbildung erwirbst du wichtige ernährungswissenschaftliche Grundlagen und bist in der Lage, auf deine Kunden abgestimmte Speisepläne zu gestalten. Wer Diätkoch werden möchte, sollte neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Koch auch mindestens ein Jahr Berufserfahrung nachweisen.

Fachwirt im Gastgewerbe

Du strebst eine leitende Position in der Gastronomie an? Die Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe bereitet dich perfekt auf verantwortungsvolle Positionen in dieser Branche vor. Du beschäftigst dich in dieser Fortbildung sowohl mit betriebswirtschaftlichen Inhalten als auch mit fachspezifischen Themen. Dazu zählen unter anderem branchenbezogene Rechts- und Management Fragen, Gästeorientierung oder Marketing in der Gastro-Branche.

Eine Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe ist in erster Linie für Personen mit abgeschlossenem Berufsabschluss in der Gastronomiebranche und anschließender Berufserfahrung interessant. Aber auch, wenn du keinen spezifischen Abschluss hast, dafür aber mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung nachweisen kannst, ist diese Weiterbildung für dich das passende Karrieresprungbrett.

Food & Beverage Manager

Als Food & Beverage Manager bist du der erste Ansprechpartner für gastronomische Fragen in Hotelbetrieben. Dabei dreht sich in dieser Weiterbildung nicht alles nur ums Essen und Trinken. Auch betriebswirtschaftliche Inhalte wie Controlling oder Dienstleistungsmanagement spielen eine erhebliche Rolle. Auch Themen wie Mitarbeiterführung oder Personalplanung werden in der Weiterbildung zum Food & Beverage Manager behandelt.

Die meisten Fortbildungen in diesem Bereich sind als berufsbegleitender Lehrgang angelegt und richten sich an Personen mit einem abgeschlossenen Berufsabschluss in der Gastronomiebranche oder Personen, die bereits einschlägige Berufserfahrung sammeln konnten.

Gastronomiebetriebswirt

Du träumst von einer Führungsposition in der Hotel- oder Gastronomiebranche? Mit einer Weiterbildung zum Gastronomiebetriebswirt bleibt diese Vorstellung nicht länger ein Traum. Hier erwirbst du grundlegendes betriebswirtschaftliches und unternehmerisches Know-how. Besonders wenn du mit dem Gedanken spielst, deinen eigenen Betrieb zu gründen, ist eine Gastronomiebetriebswirt Weiterbildung interessant für dich.

Auch für diese Weiterbildung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. eine gewisse Berufserfahrung Voraussetzung. In durchschnittlich zwölf Monaten erwirbst du alles, was du benötigst, um einen Gastronomiebetrieb wirtschaftlich zu führen. Hier stehen unter anderem Themen wie Personalmanagement, Ernährungskonzepte, branchenspezifische Rechtsgrundlagen oder BWL ganz oben auf dem Lehrplan.

Küchenmeister

Du bist bereits fertig ausgebildeter Koch und möchtest mehr Verantwortung in der Küche übernehmen? Dann solltest du über eine Weiterbildung zum Küchenmeister nachdenken. Als Küchenmeister bist du für die gesamte Organisation des Küchenbetriebs zuständig. Auch die Leitung und Ausbildung neuer Mitarbeiter fällt in dein Aufgabenbereich.

Der Küchenmeister ist eine anerkannte IHK-Weiterbildung und wird in der Regel zwischen 20 und 22 Monaten mit einer Prüfung vor der jeweiligen Industrie- und Handelskammer abgeschlossen.

Oft ist auch die Vorbereitung auf den AdA-Schein in der Weiterbildung zum Küchenmeister integriert. Auf dem Lehrplan stehen neben fachspezifischen Inhalten auch wirtschaftliche Themen oder Softskills wie Mitarbeiterführung und Leadership-Skills.

Restaurantmeister

Eine leitende Position in einem Restaurant ist dein großes Karriereziel? Eine Weiterbildung zum Restaurantmeister geleitet dich sicher zu deinem Vorhaben. Restaurantmeister haben die Verantwortung für die komplette Organisation des Gastronomiebetriebs. Im Gegensatz zum Küchenmeister sind sie aber für alle Abläufe außerhalb der Küche zuständig. Nach ihrer Ausbildung sind viele Küchenmeister als F&B-Manager tätig.

In viereinhalb Monaten erwirbst du sowohl wichtige betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen als auch branchenspezifische Fähigkeiten wie Bewirtung und Betreuung von Gästen, Führung und Förderung von Mitarbeitern oder Beschaffung und Pflege von Produkten. Abgeschlossen wird die Weiterbildung zum Restaurantmeister mit einer IHK-Prüfung. Abhängig vom Lehrgangsanbieter ist auch in den Lehrgangskosten der AdA-Schein integriert.

Sommelier Weiterbildung

Du fühlst dich in der Welt der Weine und erlesenen Getränke wohl? Dann ist eine Weiterbildung zum Sommelier genau das Richtige für dich. In 14 Monaten wirst du unter anderem in die Grundlagen der professionellen Weinverkostung eingeführt, befasst dich mit Weinanbaugebieten auf der ganzen Welt und lernst die edlen Reben gezielt zu verkaufen. Auch diese Weiterbildung wird in der Regel mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen. Sommeliers sind meist in der Gastronomie oder im Fachhandel tätig.

Systemgastronomie Weiterbildung

Wer eine Führungsposition in der Systemgastronomie anstrebt, kommt nicht um eine qualifizierte Weiterbildung herum. So erwirbst du in einer entsprechenden Fortbildung alle Skills, die du als Filialleitung oder Bereichsleiter eines Franchiseunternehmens benötigst. Dazu zählen neben wirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen auch Personalführung oder Qualitätsmanagement. Je nach Anbieter schließt die Weiterbildung mit einem institutsinternen oder einem IHK-Abschluss ab.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de