BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt in Baden-Württemberg studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt

Bundesland

Baden-Württemberg

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

BWL mit Hotellerie-Schwerpunkt

Ein reines BWL-Studium ist dir zu langweilig? Kein Problem, dann wähle doch einfach einen abwechslungsreichen Schwerpunkt, z. B. Hotelmanagement!

Alle Infos & Anbieter

Das Wissen aus einem BWL-Studium kannst du in nahezu jeder Branche einsetzen, denn strategisches und wirtschaftliches Denken und Handeln wird überall gebraucht. In unserem ausführlichen Artikel zum BWL-Studium mit Hotellerie-Schwerpunkt erfährst du alles über die spezifischen Inhalte, die nötigen Voraussetzungen für einen Studienbeginn sowie deine Karrierechancen. Plus: Wir haben für dich die passenden Hochschulen recherchiert und dir eine Datenbank zusammengestellt. Damit kannst du gleich loslegen und die richtige Hochschule für dich finden!

Die Hotelbranche boomt und sucht vermehrt nach qualifiziertem Personal, das sich auch mit betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen auskennt und dementsprechend lösungsorientiert handelt. Durch den Hotellerie-Schwerpunkt qualifizierst du dich zusätzlich für diese Branche und machst dich zu einem begehrten Allrounder, nicht nur in der Hotel- und Tourismusbranche!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg entstand im Jahr 1952 durch den Zusammenschluss der zuvor eigenständigen Länder Baden, Württemberg-Baden sowie Württemberg-Hohenzollern. Seitdem stellt es sowohl das drittgrößte Flächenland Deutschlands dar als auch die Nummer Drei bezüglich der Einwohnerzahl. Das Land vereint landschaftlich reizvolle Regionen wie etwa den Schwarzwald oder die Schwäbische Alb mit Zentren der Wirtschaft. Vor allem im Stuttgarter Ballungsraum finden sich zahlreiche Konzerne mit Weltgeltung, vorwiegend aus der Automobilbranche. Aber auch Deutschlands größter Freizeitpark in Rust zieht Jahr für Jahr Besucher aus aller Welt an. Nicht zu vergessen der Bodensee mit vielfältigen Erholungsmöglichkeiten oder auch das Oberrheinische Tiefland, welches zu den wärmsten Regionen Deutschlands gehört. Historisch interessierte Besucher lassen sich selten eine Besichtigung der zahlreichen gut erhaltenen Burgen und Schlösser entgehen. Auch die berühmte Spielbank in Baden-Baden ist ein echtes Highlight.

Hotelmanagement in Baden-Württemberg studieren

Die Tourismusbranche bietet mehr als 200.000 krisensichere Arbeitsplätze und so besitzt man mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hotelmanagement-Studium beste Karrierechancen. Fast neunzig Universitäten und Hochschulen sind dezentral über Baden Württemberg verteilt und nicht weniger als sechs davon werden im bundesweiten Ranking unter den Top10 geführt. Studiengänge zum Bachelor im Hotelmanagement werden unter anderem an der Hochschule Heilbronn und an der Hotelfachschule Heidelberg angeboten.

Alle Hochschulen in Baden-Württemberg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de