Hotelmanagement in Kiel studieren?

Stadt

Kiel

Hochschulen

2 Hochschulen

Kiel

Kiel an der Ostsee ist die nördlichste deutsche Großstadt und gleichzeitig die Hauptstadt des Bundesstaats Schleswig-Holsteins. Die Stadt wurde bereits im 13. Jahrhundert von Adolf IV. Graf von Holstein und Stormarn als „Holstenstadt tom Kyle“ gegründet und entwickelte sich schnell zu einem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum im Norden Deutschlands, obgleich Kiel zeitweise im Schatten der bedeutenden Städte Lübeck und Flensburg stand. Kiel ist der Endpunkt des Nord-Ostseekanals, dem meistbefahrenen Kanal der Welt. Das Stadtbild Kiels verrät einiges über seine teils bewegte, teils blühende Vergangenheit. Heute präsentiert sich Kiel als moderne und aufgeschlossene Stadt mit zahlreichen Attraktionen, die sie sehens- und liebenswert machen.

Hotelmanagement in Kiel studieren

An der 1665 von Herzog Christian Albrecht gegründeten Christian-Albrecht-Universität sind knapp 25.000 Studenten immatrikuliert. Sie ist die einzige Volluniversität in Schleswig-Holstein, unterhält jedoch auch gute Kotakte und Partnerschaften zur Universität Kiel. Beiden Universitäten sind zahlreiche Forschungseinrichtungen angegliedert, darunter die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften und das Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung. Die Muthesius Kunsthochschule Kiel wurde 1907 gegründet, weltweit sehr anerkannt ist auch die 1969 eröffnete Fachhochschule Kiel. Die Wirtschaftsakademie Kiel bietet u.a. duale Studiengänge im Fachbereich Tourismus und Hotelmanagement an.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de