Schließen

Bachelor Hospitality Management in Hamburg: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Hospitality Management

Stadt

Hamburg

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

Weiterlesen...

Hospitality Management

Du liebst es, Menschen zu bewirten und zu versorgen und organisierst gerne? Dann wirst du mit einem Hospitality Management Studium sicher glücklich.

Was ist Hospitality Management?

Im Hospitality Management Studium geht es darum, Gäste bestmöglich zu bewirten und sicherzustellen, dass sie zufrieden mit ihrem Aufenthalt sind. Dabei hast du die Zügel in der Hand und das Große ganze im Kopf.

Der Konkurrenzdruck in der Hotel- und Tourismusbranche ist groß und das Wohlergehen des Gastes steht noch stärker im Vordergrund. Denn wenn der Gast nicht zufrieden ist, bucht er beim nächsten Mal vielleicht woanders. Daher wird dir im Studium das nötige Werkzeug im Bereich BWL und Hotellerie an die Hand gegeben, mit dem du zum gefragten Experten im internationalen Gastgewerbe wirst!

Du bist interessiert? Im Hospitality Management Studium Artikel findest du mehr Infos. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hamburg

In der Hansestadt Hamburg – die zugleich ein deutsches Bundesland ist – leben mehr als 1,86 Millionen Menschen auf einer Fläche von 755 Quadratkilometern. Damit ist Hamburg das zweitkleinste Bundesland, aber die nach Einwohnern zweitstärkste Stadt Deutschlands. Hinsichtlich seines Bruttoinlandsproduktes und der Kaufkraft pro Einwohner nimmt Hamburg sogar europaweit Spitzenplätze ein. Kultur und Wirtschaft der Stadt sind früher wie heute durch den Hamburger Hafen geprägt – der heute auf Platz 17 unter den größten Containerhäfen weltweit einnimmt. Daneben bilden vor allem die Medien- und Kreativbranchen wichtige Standbeine der modernen Hamburger Wirtschaft. Sehenswürdigkeiten sind neben dem Hafen die umgewandelte Speicherstadt, das berühmte Vergnügungsviertel Reeperbahn und die neue Elbphilharmonie. Die Stadt kann auf allen Verkehrswegen, einschließlich per Luft, gut erreicht werden.

Hotelmanagement in Hamburg studieren

Mit der Universität Hamburg (UHH) mit zuletzt mehr als 42.000 Studenten besitzt Hamburg eine der größten Universitäten Deutschlands. Hinzu kommen deutlich kleinere Unis wie die Technische Universität Hamburg-Harburg mit immerhin noch über 7000 Studenten, sowie die Helmut-Schmidt-Universität, die HafenCity-Universität und eine Vielzahl anderer Hoch- und Fachhochschulen. Unter letzteren ist die HAW – Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg mit fast 17.000 Studenten die bedeutendste. Präsenzstudien im Hotelmanagement oder in vergleichbaren Studiengängen sind möglich an der renommierten Hochschule Fresenius, sowie an den Hamburger Niederlassungen der iba Internationale Berufsakademie und EMBA Europäische Medien- und Business-Akademie.

Alle Hochschulen in Hamburg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de