Schließen

Bachelor Hotel-, Event- und Tourismusmanagement in Leipzig: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Hotel-, Event- und Tourismusmanagement

Stadt

Leipzig

Bachelor

Was früher als Diplom oder Magister bezeichnet wurde, ist seit der Bologna-Reform in Bachelor- und Masterabschluss geteilt: Der Bachelor ist der erste Studienabschluss, den du an einer Hochschule absolvieren kannst. Um die Vergleichbarkeit zu erhöhen und Studiengänge praxisnäher zu gestalten, ist außerdem eine Regelstudienzeit eingeführt worden, die in den meisten Fällen bei sechs oder acht Semestern liegt.

Der Vorteil an diesem System ist, dass du so innerhalb von drei Jahren einen ersten universitären Abschluss im Bereich Hotelmanagement erwerben kannst, mit dem es dir möglich ist, direkt ins Berufsleben zu starten. Falls du ein Masterstudium anschließen möchtest, um dich weiter zu spezialisieren, bietet dir dieser erste Abschluss auch eine Qualifikation dafür.

Um spezifische Inhalte während des Bachelors gezielt zu vermitteln, sind die Studiengänge meist in Module geteilt, die du im Laufe der Semesters absolvierst: Während dich im Hotelmanagement Studium eine Kombination aus betriebswirtschaftlichen Inhalten, branchenspezifischem Know-How und Soft Skills erwartet, liegen die Schwerpunkte in anderen Studiengängen in ganz anderen Bereichen. Die Einteilung in Module hilft den Studierenden bei der Orientierung und sorgt für eine Strukturierung der zu vermittelten Inhalte.

Wenn du die Module erfolgreich abgeschlossen hast, schließt ein Bachelor-Studium zumeist mit einer schriftlichen Bachelor-Arbeit und/oder einer mündlichen Prüfung ab. Gerade im Bereich des Hotelmanagements ist es außerdem möglich, dass während des Bachelors ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist, um deine Kompetenzen auch in der Praxis zu schulen.

Weiterlesen...

Hotel-, Event- und Tourismusmanagement

Du bist vielseitig interessiert und ein absolutes Organisationstalent? Dann gibt es genau das richtige Studium für dich!

Du kannst dich nicht entscheiden zwischen Hotellerie, Tourismus und der Eventbranche? Dann studier doch einfach alles zusammen!

Das Studium vermittelt dir neben den betriebswirtschaftlichen Inhalten, die dich zu einem Allrounder für verschiedene Branchen machen, auch die wichtigsten Fachkenntnisse in der Hotel- und Tourismusbranche sowie das nötige Hintergrundwissen, um verschiedene Veranstaltungen organisieren, planen und umsetzen zu können. Damit bist du in der schnell wachsenden und sich stetig verändernden Hotel- und Tourismusbranche ein/e gefragte/r Expert/in, denn Hotelaufenthalte und Urlaube werden immer mehr zu einem Event, das reibungslos funktionieren muss. Also nichts wie ran ans Studium!

Im Hotel-, Event- und Tourismusmanagement Studium Artikel findest du weitere Informationen zum Studium. Außerdem haben wir dir direkt unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Leipzig

Mit derzeit 580.000 Einwohnern ist Leipzig die größte Stadt Sachsens sowie der neuen Bundesländer. Die Stadt ist seit Jahren eine der am stärksten wachsenden Großstädte der Bundesrepublik und zählt mit einer Fläche von rund 298 Quadratkilometern auch zu ihren ausgedehntesten Städten. Das Stadtgebiet besticht durch eine besonders große Zahl von Parkanlagen, zahlreiche Seen und eine dicht bebaute, architektonisch aufregende Innenstadt. Eine lebendige Kreativszene ergänzt die traditionsreichen Kulturangebote der Buch- und Messestadt; neben Sehenswürdigkeiten wie dem Völkerschlachtdenkmal, der Thomaskirche und der Nikolaikirche, besitzt Leipzig auch eine besonders vielseitige Restaurant- und Kneipenszene.

Hotelmanagement in Leipzig studieren

Die Universität Leipzig ist die zweitälteste durchgehend bestehende Universität auf deutschem Boden: Bereits 1409 gegründet, haben hier Größen wie Thomasius, Leibniz und Goethe, aber auch Nietzsche und Angela Merkel studiert. Heute studieren an der Volluniversität rund 28.000 Studierende. Hinzu kommen mehr als 6.000 Studierende an Sachsens größter Fachhochschule, der HTWK, sowie eine lange Reihe weiterer öffentlicher wie auch privater Hoch- und Fachhochschulen. Hotel- und Tourismusmanagement lässt sich an der IBA Internationale Berufsakademie im Rahmen eines sechs-semestrigen Studiums der Betriebswirtschaftslehre studieren. Leipzig ist sicherlich eine der spannendsten Studentenstädte Deutschlands und punktet außerdem mit vergleichsweise günstigen Mieten.

Alle Hochschulen in Leipzig