Schließen

Bachelor Hotelmanagement in Mecklenburg-Vorpommern: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Hotelmanagement

Bachelor

Was früher als Diplom oder Magister bezeichnet wurde, ist seit der Bologna-Reform in Bachelor- und Masterabschluss geteilt: Der Bachelor ist der erste Studienabschluss, den du an einer Hochschule absolvieren kannst. Um die Vergleichbarkeit zu erhöhen und Studiengänge praxisnäher zu gestalten, ist außerdem eine Regelstudienzeit eingeführt worden, die in den meisten Fällen bei sechs oder acht Semestern liegt.

Der Vorteil an diesem System ist, dass du so innerhalb von drei Jahren einen ersten universitären Abschluss im Bereich Hotelmanagement erwerben kannst, mit dem es dir möglich ist, direkt ins Berufsleben zu starten. Falls du ein Masterstudium anschließen möchtest, um dich weiter zu spezialisieren, bietet dir dieser erste Abschluss auch eine Qualifikation dafür.

Um spezifische Inhalte während des Bachelors gezielt zu vermitteln, sind die Studiengänge meist in Module geteilt, die du im Laufe der Semesters absolvierst: Während dich im Hotelmanagement Studium eine Kombination aus betriebswirtschaftlichen Inhalten, branchenspezifischem Know-How und Soft Skills erwartet, liegen die Schwerpunkte in anderen Studiengängen in ganz anderen Bereichen. Die Einteilung in Module hilft den Studierenden bei der Orientierung und sorgt für eine Strukturierung der zu vermittelten Inhalte.

Wenn du die Module erfolgreich abgeschlossen hast, schließt ein Bachelor-Studium zumeist mit einer schriftlichen Bachelor-Arbeit und/oder einer mündlichen Prüfung ab. Gerade im Bereich des Hotelmanagements ist es außerdem möglich, dass während des Bachelors ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist, um deine Kompetenzen auch in der Praxis zu schulen.

Weiterlesen...

Hotelmanagement

Nur wenige Branchen sind so abwechslungsreich und vielfältig wie die Hotellerie! Wenn du gerne mit Menschen zusammenarbeitest und stressresistent bist, hast du die besten Voraussetzungen für eine Karriere im Hotel.

Worum geht es im Hotelmanagement? 

Das Hotelmanagement Studium verbindet allgemeine BWL-Grundlagen mit den fachspezifischen Kenntnissen, die du für eine Karriere in der Hotellerie benötigst. Housekeeping, Front Office, Food and Beverage oder Verwaltung – egal, für welchen Bereich im Hotel du dich genau interessierst, mit einem Hotelmanagement Studium bist du ein wahrer Allrounder, der auch in Zukunft gefragt sein wird, denn die Hotelbranche wächst!

Im Hotelmanagement Studium Artikel findest du weitere Informationen zum Studiengang. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen verlinkt, mit denen du in der Hotelbranche durchstarten kannst. 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern ist das Bundesland für alle, die zwischen Watt, Dünen und Dorsch Zuhause sind und sich in Gummistiefeln und frischer Ostseeluft am wohlsten fühlen. In Rostock kann man zwischen hippen Trendvierteln und nautischem Hafenflair die Seele baumeln lassen, um dann in Warnemünde an heißen Sommersemestertagen dem Kopf eine frische Abkühlung zu gönnen. Romantisch-beschaulich wird es dann im schönen Lübeck, wo nicht nur Fans von Marzipan auf ihre Kosten kommen. Und weil echte Matrosen keine Seekrankheit kennen, ist man in Windeseile mit dem Schiff auf Usedom oder dem rustigen Rügen. 

Hotelmanagement studieren in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern bietet vor allem der Standort Rostock allen angehenden Hotelmanagement-Studenten die Möglichkeit eines Studiums. Und weil Urlaub machen an der Ostsee für Reisende von nah und fern jederzeit ganz hoch im Kurs steht, steht auch die Hotellandschaft entsprechend in voller Blüte. So wirst du als Hotelmanager oder Praktikumssuchender ganz schnell einen tollen Arbeitsplatz mit einem Meer an Erfahrungsschätzen finden können. 

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Studienangebote

Studieren in Mecklenburg-Vorpommern