Hotelmanagement in Hannover studieren?

Stadt

Hannover

Hochschulen

5 Hochschulen

Hannover

Hannover polarisiert. Nur wenige Städte haben sich nach den Zerstörungen des zweiten Weltkriegs so radikal entschlossen, neue Wege zu gehen und die Stadt konsequent nach den damals modernen Vorstellungen umzugestalten. Breite Stadtautobahnen durchziehen die Innenstadt und sind auf das Auto als zentrales Fortbewegungsmittel ausgelegt. Doch es ist keineswegs so, dass die historische Substanz völlig verschwunden wäre. Das Neue Rathaus ist ein eindrucksvoller Prachtbau im wilhelminischen Stil und nicht umsonst das Wahrzeichen der niedersächsischen Landeshauptstadt. Eingebettet ist es im zehn Hektar umfassenden Maschpark, einem grünen Paradies am südlichen Ende der Innenstadt. Wirtschaftlich ist Hannover ein bedeutender Standort. Dafür sorgt nicht nur das weltgrößte Messegelände mit mehr als dreißig nationalen und internationalen Messen pro Jahr. Automobilzulieferer, Lebensmittelfabriken und Tourismuskonzerne schaffen neben mehr als 34.000 weiteren Betrieben zahlreiche Arbeitsplätze in der Metropole.

Hotelmanagement in Hannover studieren

Nicht weniger als neun renommierte Hochschulen, allen voran die ehrwürdige Gottlieb Wilhelm Leibniz Universität, machen Hannover zu einem attraktiven Studienort. An der Hotelfachschule besteht die Möglichkeit sich zum Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe zu bilden. Und mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hotelmanagementstudium stehen zahlreiche Türen bei namhaften Unternehmen im In- und Ausland offen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de