Hotelbetriebswirt Weiterbildung in Niedersachsen: Anbieter & Kurse

Lehrgang

Hotelbetriebswirt Weiterbildung

Anbieter

2 Anbieter

Hotelbetriebswirt Weiterbildung

Mit der Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt“ bzw. zum „Betriebswirt im Hotel- und Gaststättengewerbe“ eröffnen sich dir viele neue Möglichkeiten, um im Beruf Karriere zu machen.

Alle Infos & Anbieter auf einen Blick

Die Hotelbranche bietet vielen Menschen einen Arbeitsplatz – und die Branche wächst immer weiter. Qualifizierte Mitarbeiter sind daher ständig gefragt. In unserem ausführlichen Artikel zur Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt findest du daher alle Infos zu den Inhalten, den Voraussetzungen, zum Abschluss und zu deinen Karrieremöglichkeiten. Außerdem listen wir dir alle Anbieter dieser Weiterbildung auf. Du musst also nur noch den richtigen Anbieter für dich finden und dich bewerben. Dann bist du deinem nächsten Karrieresprung schon sehr viel näher!

Die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt vermittelt dir das nötige betriebswirtschaftliche Wissen sowie Soft Skills, die nötig sind, wenn du eine Position mit Personalverantwortung übernehmen oder ins Management aufsteigen möchtest. Zudem werden deine branchenspezifischen Kenntnisse aufgefrischt bzw. vertieft. Je nach Anbieter schließt du diese Weiterbildung mit einem IHK-Zertifikat ab, das bundesweit anerkannt und bei Arbeitgebern sehr beliebt ist. Das macht die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt sehr beliebt.

Weiterlesen...

Niedersachsen

Knapp 7,9 Millionen Menschen nennen Niedersachsen ihr Zuhause. Damit ist das Bundesland, bezogen auf die Einwohnerzahl, das viertgrößte Deutschlands. Die Geschichte Niedersachsens reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück. Die heutige Hauptstadt ist Hannover. Weitere große Städte Niedersachsens sind Oldenburg, Wolfsburg und Göttingen. Besonders sehenswert sind neben Hannovers "Herrenhäuser Gärten", das Niedersächsische Landesmuseum oder der Hundertwasser-Bahnhof Uelzen. Mehr über die deutsche Vergangenheit erfährt man beispielsweise im Dokumentationszentrum des ehemaligen Konzentrationslagers Bergen-Belsen und in der Goslarer Kaiserpfalz.

Studieren in Niedersachsen

Über 30.000 Studierenden studieren an der Georg-August-Universität in Göttingen. Das Fächerspektrum dort reicht von Agrarwissenschaft, über Jura und Theologie, bis hin zu Medizin. Technische Studiengänge werden vor allem an den Technischen Universitäten in Braunschweig und Clausthal angeboten. Ein stetig wachsender Wirtschaftssektor in Niedersachsen ist das Tourismus- und Hotelwesen. Aufgrund dessen wird beispielsweise an der "Jade Hochschule Wilhelmshaven-Oldenburg-Elsfleth" der Studiengang "Tourismuswirtschaft" mit Schwerpunkt in Betriebswirtschaftslehre der Hotellerie und Gastronomie angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, via Fernstudium an der IUBH BWL mit Schwerpunkt Unternehmerisches Hotelmanagement zu belegen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de