IHK-Zertifikat Fachwirt im Gastgewerbe Weiterbildung in Hamburg: Anbieter & Kurse

Abschluss

IHK-Zertifikat

Lehrgang

Fachwirt im Gastgewerbe Weiterbildung

Stadt

Hamburg

IHK-Zertifikat

Wer bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) erfolgreich einen Zertifikatslehrgang abschließt, erhält ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat. IHK-Zertifikatslehrgänge umfassen in der Regel zwischen 50 und 250 Unterrichtsstunden und werden meist berufsbegleitend absolviert. Um ein Zertifikat zu erhalten, muss der Teilnehmer bei mindestens 80 Prozent des Lehrgangs anwesend sein sowie eine abschließende Prüfung bestehen, die entweder als Test, Projekt oder Präsentation abgeleistet wird. Zertifikatslehrgänge werden sowohl im technischen, kaufmännischen als auch gewerblichen Bereich angeboten.

IHK-Zertifikate haben vor allem aufgrund ihrer Praxisnähe und bundesweit einheitlicher Qualitätsstandards einen guten Ruf. Die Lehrgänge decken die unterschiedlichsten Themen aus allen Wirtschaftsbereichen ab: von betriebswirtschaftlichen Grundlagen, Business English bis hin zum Social Media Management oder Professionellem Verkaufen. Sämtliche Angebote werden in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft entwickelt und laufend aktualisiert. Ob zur Vertiefung vorhandenen Wissens, zum Erwerb neuer Qualifikationen, oder mit dem Ziel einer Spezialisierung - ein IHK-Zertifikatslehrgang ermöglicht Berufstätigen eine praxisnahe, qualifizierte und anerkannte berufliche Weiterbildung in relativ kurzer Zeit. Teilweise können die Kurse sogar innerhalb einer Woche absolviert werden. Teilnahmevoraussetzungen, Kosten, Termine sowie weitere Informationen zu den angebotenen Lehrgängen finden sich auf den Internetseiten der einzelnen IHKs.

Weiterlesen...

Fachwirt im Gastgewerbe Weiterbildung

Du arbeitest gerne in der Hotellerie oder Gastronomie, aber jetzt möchtest du gerne die nächste Karrierestufe erklimmen? Kein Problem mit der IHK-Weiterbildung zum „Fachwirt im Gastgewerbe“!

Alle Infos & Anbieter

In unserer ausführlichen Beschreibung zur Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) kannst du dich über alle wichtigen Punkte informieren: Inhalte, Dauer, Voraussetzungen und Abschluss. Zudem bieten wir dir eine Liste mit allen Anbietern, die diese Weiterbildung im Angebot haben. So hast du alles Wichtige direkt auf einen Blick und kannst dich ausführlich informieren – und am besten direkt bewerben!

Die Weiterbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe umfasst zwei Bereiche: die wirtschaftsbezogenen und die handlungsfeldspezifischen Qualifikationen. Damit bist du nach deinem Abschluss dafür qualifiziert, in den verschiedenen Teilbereichen der Hotellerie beispielsweise Führungspositionen zu übernehmen oder in die Verwaltung zu gehen. Apropos Abschluss: Durch das IHK-Zertifikat ist diese Weiterbildung bei Chefs sehr beliebt und bundesweit anerkannt. Damit steht dir für deinen beruflichen Aufstieg nichts mehr im Weg!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hamburg

In der Hansestadt Hamburg – die zugleich ein deutsches Bundesland ist – leben mehr als 1,86 Millionen Menschen auf einer Fläche von 755 Quadratkilometern. Damit ist Hamburg das zweitkleinste Bundesland, aber die nach Einwohnern zweitstärkste Stadt Deutschlands. Hinsichtlich seines Bruttoinlandsproduktes und der Kaufkraft pro Einwohner nimmt Hamburg sogar europaweit Spitzenplätze ein. Kultur und Wirtschaft der Stadt sind früher wie heute durch den Hamburger Hafen geprägt – der heute auf Platz 17 unter den größten Containerhäfen weltweit einnimmt. Daneben bilden vor allem die Medien- und Kreativbranchen wichtige Standbeine der modernen Hamburger Wirtschaft. Sehenswürdigkeiten sind neben dem Hafen die umgewandelte Speicherstadt, das berühmte Vergnügungsviertel Reeperbahn und die neue Elbphilharmonie. Die Stadt kann auf allen Verkehrswegen, einschließlich per Luft, gut erreicht werden.

Hotelmanagement in Hamburg studieren

Mit der Universität Hamburg (UHH) mit zuletzt mehr als 42.000 Studenten besitzt Hamburg eine der größten Universitäten Deutschlands. Hinzu kommen deutlich kleinere Unis wie die Technische Universität Hamburg-Harburg mit immerhin noch über 7000 Studenten, sowie die Helmut-Schmidt-Universität, die HafenCity-Universität und eine Vielzahl anderer Hoch- und Fachhochschulen. Unter letzteren ist die HAW – Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg mit fast 17.000 Studenten die bedeutendste. Präsenzstudien im Hotelmanagement oder in vergleichbaren Studiengängen sind möglich an der renommierten Hochschule Fresenius, sowie an den Hamburger Niederlassungen der iba Internationale Berufsakademie und EMBA Europäische Medien- und Business-Akademie.

Alle Anbieter in Hamburg

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de