Hotelmanagement Studium in Sachsen-Anhalt gesucht: Hochschulen & Studiengänge

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Hochschulen

2 Hochschulen

Sachsen-Anhalt

Das Bundesland Sachsen-Anhalt liegt im Nordosten Deutschlands. Landeshauptstadt ist Magdeburg mit 235.000 Einwohnern; die mit 236.000 Menschen knapp größere Stadt ist Halle an der Saale. Insgesamt leben in Sachsen-Anhalt rund 2,25 Millionen Menschen auf einer Fläche von etwas mehr als 20.000 Quadratkilometern. Mit Ausnahme des Harz und seiner Vorgebirge im Südwesten des Bundeslandes ist die Landschaft Sachsen-Anhalts durch Flachland geprägt. Anschluss zum Eisenbahnfernverkehr besteht in Halle/Saale, der Süden und die Mitte des Landes sind durch Autobahnen gut erschlossen. Als Sehenswürdigkeiten sind vor allem die insgesamt vier UNESCO-Welterbestätten zu nennen: das Bauhaus, die Luther-Gedenkstätten, die Quedlinburger Altstadt und das Gartenreich Dessau-Wörlitz.

Hotelmanagement in Sachsen-Anhalt studieren

Sachsen-Anhalt beherbergt zwei Universitäten und acht weitere Hochschulen. Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wurde erst 1993 gegründet und hat heute mehr als 14.000 Studenten. Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) besteht bereits seit 1502 bzw. 1694 und ist mit fast 20.000 Studenten die größte des Landes. Ein Hotelmanagement-Studium ist in Sachsen-Anhalt an der Hochschule Harz in Wernigerode (mehr als 3000 Studenten) möglich, wo gleich mehrere Studiengänge im Fach Tourismusmanagement angeboten werden (einschließlich Master- und englischsprachige Studiengänge).

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de