Hotelmanagement in Salzburg studieren?

Stadt

Salzburg

Hochschulen

3 Hochschulen

Salzburg

Salzburg, Hauptstadt des gleichnamigen österreichischen Bundeslandes, hat etwa 150.000 Einwohner. Die am Nordrand der Alpen gelegene Stadt weist ein kühl gemäßigtes Klima und vor allem in den Sommermonaten vergleichsweise größere Niederschlagsmengen auf. Geschätzt als Messe- und Kongressstadt zeigt sich in ihr der Tourismus als bedeutender Wirtschaftsfaktor. Zu den weiteren Gestaltern der Wirtschaftskraft Salzburgs gehören Unternehmen wie die Porsche Holding als größtes Automobilhandelshaus Europas und die SPAR Österreichische Warenhandels AG. Die touristische Anziehungskraft der Stadt gründet sich einerseits auf ihre sehenswerte, von der Salzach durchquerte historische Altstadt mit ihren gotischen Kirchen und zahlreichen Fachwerkhäusern sowie auf die Festung Hohensalzburg. Als weiterer Besuchermagnet erweisen sich die rund um die Salzburger Festspiele stattfindenden Veranstaltungen der Musikstadt Salzburg.

Hotelmanagement in Salzburg studieren

Die Hochschullandschaft der Stadt wird von der Universität Salzburg dominiert, an der 18.000 junge Menschen, darunter etwa 20 % Studenten aus Deutschland, studieren. Neben ihr fallen der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität sowie dem Mozarteum wichtige Bildungsaufgaben zu. Auf etwa 2.600 Studierende kann die im Jahr 1995 gegründete Fachhochschule Salzburg verweisen. Sie bietet ein Hotelmanagement-Studium im Studiengang Innovation and Management im Tourismus an. Es führt sowohl in deutscher als auch komplett englischer Sprache zu einem „Bachelor of Arts in Business" Abschluss.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de