Schließen
Sponsored

Tourismusmanagement in Nordrhein-Westfalen gesucht?

Vollzeit Tourismusmanagement in Nordrhein-Westfalen - Dein Studienführer

Du willst Tourismusmanagement als Vollzeit in Nordrhein-Westfalen absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen in Nordrhein-Westfalen recherchiert, an denen du Tourismusmanagement als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für Tourismusmanagement als Vollzeit in Nordrhein-Westfalen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Wer von einem Studium spricht, bezieht sich meistens auf ein Vollzeitstudium bzw. Präsenzstudium. Hier besuchst du als Studierende/r die Universität vor Ort, um deinen Bachelor- oder Masterabschluss zu erarbeiten.

 

Allerdings gibt es keinen festen Stundenplan wie in der Schule. Stattdessen bestimmst du anhand deiner Kurswahl, wie ausgelastet deine Woche ist. So kannst du dir beispielsweise Zeit einräumen, um nebenbei ein wenig zu jobben. Allerdings wird beim Vollzeitstudium erwartet, dass du dich hauptsächlich dem Studium widmest.


Tourismusmanagement

Du liebst es, zu reisen und möchtest auch gerne beruflich in diesem Bereich bleiben? Gute Idee, denn der Tourismussektor boomt!

Alle Infos zum Studiengang

Im Bereich Tourismus- und Hotelmanagement hast du die Qual der Wahl, denn die Auswahl an Studiengängen ist riesig. Wenn du dich nicht allein auf den Tourismussektor beschränken möchtest, ist ein Hotellerie-Schwerpunkt die richtige Wahl. 

Der Tourismussektor ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der viele Arbeitsplätze schafft. Das Studium bietet neben den fachspezifischen Inhalten vor allem viele Kenntnisse im Bereich BWL, Unternehmensführung und Finanzen. Dadurch bist du als Absolvent/in ein gefragter Spezialist, der in den verschiedenen Bereichen im Tourismus und der Hotellerie eingesetzt werden kann.

Du bist interessiert? Dann findest du im Tourismusmanagement Studium Artikel alle weiteren Infos. Außerdem haben wir dir direkt unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.


Tourismusmanagement in Nordrhein-Westfalen

Tourismusmanagement in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen

Das größte Bundesland Deutschlands überzeugt mit Ruhrpottcharme und Bodenständigkeit, Kölscher Lebenslust und Karneval und Düsseldorfer Designermanier und Kunsttalent. Wer Nordrhein-Westfalen zu seiner Heimat zählt, der erfreut sich an einer Vielseitigkeit, die so bunt ist wie die alljährlichen Jecken und das rheinische Repertoire an gutem Humor. Da kann man in der Eifel spazieren gehen, in Münster Fahrrad fahren, von Aachen ein paar Printen in die Niederlanden importieren oder in Dortmund dem gelb-schwarzen Fußballerherz frönen. 

Hotelmanagement in Nordrhein-Westfalen studieren

So groß das Land, so groß auch die Auswahl an Hochschulen für ein Hotelmanagement Studium. Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach oder Dortmund? Welche ist deine liebste Stadt im tiefen Westen? Denn du hast die Wahl, dir den Standort für dein Hochschulstudium auszusuchen, an dem du dich am wohlsten fühlst. Und auch für Praktika und erste Berufserfahrung bietet NRW dank zahlreichen Tourismusmagneten auch eine spannende Hotellandschaft an, in der du ganz bestimmt eine Möglichkeit finden wirst, deine neu erlernten Skills auszutesten. 

Alle Hochschulen in Nordrhein-Westfalen

Pro

  • Urbane Gemüter werden sich bei einer so vielfältigen Großstadtdichte pudelwohl fühlen.
  • Eine große Auswahl an exzellenten Universitäten und Hochschulen erwartet dich
  • Frische Fritten zum Mittagessen und ein paar Poffertjes zum Nachtisch – Belgien und die Niederlande sind nur eine kurze Mitfahrgelegenheit von dir entfernt
  • Egal ob Praktikum, Volontariat oder Absolventenjob – in NRW haben viele Unternehmen aus den unterschiedlichsten Bereichen ihren Sitz, da wirst du garantiert fündig

Contra

  • Die schöne Eifel, der beschauliche Rhein und… das Ruhrgebiet – den industriellen Ruhrpott-Charme in Städten wie Essen oder Dortmund muss man mögen
  • Alaaf ohne dich? Im Rheinland führt kein Weg an dem bunten Treiben vorbei, auch nicht bei Clownsphobie
  • Obwohl das Land mit einer großen Hochschuldichte überzeugt, belegt es im INSM-Bildungsmonitor 2021 nur Platz 12 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)