Schließen
Sponsored

Zertifikat Hotelbetriebswirt Weiterbildung in Düsseldorf: Anbieter & Kurse

3 Anbieter bieten eine Hotelbetriebswirt Weiterbildung mit Zertifikat in Düsseldorf an

Zertifikat

Eine interessante Möglichkeit der akademischen Weiterbildung neben den “Klassikern” wie Master oder MBA ist das Zertifikatstudium. Hier erhalten Studierende für jedes erfolgreich belegte Modul ein Zertifikat. Unterschieden werden muss dabei zwischen dem Hochschul- und dem Teilnahmezertifikat: Ein Hochschulzertifikat bekommt, wer Prüfungsleistungen erbringt. Wie viele Leistungsnachweise pro Modul erbracht werden müssen und wie die Prüfungen aussehen, ist je nach Weiterbildung unterschiedlich. Genauere Informationen hierzu finden sich in den jeweiligen Prüfungsordnungen. Auf Hochschul-Zertifikaten sind neben den Inhalten des Moduls auch die Note und die Leistungspunkte (LPs) vermerkt. Für ein Teilnahme-Zertifikat müssen hingegen keine Prüfungen abgelegt werden. Hier genügt die Teilnahme an mindestens zwei Dritteln der Veranstaltungen. Teilnahmezertifikate geben lediglich Auskunft über die Studieninhalte des belegten Moduls. Dafür müssen Studierende hierfür keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.

Ein Zertifikatstudium eignet sich besonders als berufsbegleitende Weiterbildung. Wer sich unsicher ist, ob er ein komplettes Studium ablegen kann oder möchte, hat hier die Möglichkeit sich gezielt fortzubilden, sein Praxiswissen aus dem Berufsalltag zu vertiefen und einzelne Module mit Nachweis abzuschließen. Häufig werden Zertifikatsstudiengänge als Fernstudium angeboten. Ein weiterer Vorteil dieser Form der Weiterbildung: Zertifikate machen sich als Zusatzqualifikation nicht nur gut in der Bewerbung, die darauf ausgewiesenen Leistungspunkte können sogar für ein späteres Studium angerechnet werden.


Hotelbetriebswirt Weiterbildung

Mit der Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Hotelbetriebswirt“ bzw. zum „Betriebswirt im Hotel- und Gaststättengewerbe“ eröffnen sich dir viele neue Möglichkeiten, um im Beruf Karriere zu machen.

Alle Infos & Anbieter auf einen Blick

Die Hotelbranche bietet vielen Menschen einen Arbeitsplatz – und die Branche wächst immer weiter. Qualifizierte Mitarbeiter sind daher ständig gefragt. In unserem ausführlichen Artikel zur Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt findest du daher alle Infos zu den Inhalten, den Voraussetzungen, zum Abschluss und zu deinen Karrieremöglichkeiten. Außerdem listen wir dir alle Anbieter dieser Weiterbildung auf. Du musst also nur noch den richtigen Anbieter für dich finden und dich bewerben. Dann bist du deinem nächsten Karrieresprung schon sehr viel näher!

Die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt vermittelt dir das nötige betriebswirtschaftliche Wissen sowie Soft Skills, die nötig sind, wenn du eine Position mit Personalverantwortung übernehmen oder ins Management aufsteigen möchtest. Zudem werden deine branchenspezifischen Kenntnisse aufgefrischt bzw. vertieft. Je nach Anbieter schließt du diese Weiterbildung mit einem IHK-Zertifikat ab, das bundesweit anerkannt und bei Arbeitgebern sehr beliebt ist. Das macht die Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt sehr beliebt.


Zertifikat Hotelbetriebswirt Weiterbildung in Düsseldorf

Zertifikat Hotelbetriebswirt Weiterbildung in Düsseldorf

Düsseldorf

Die Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen ist nach Köln die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Düsseldorf liegt direkt am Rhein und zählt zu den bedeutendsten Wirtschaftszentren Deutschlands. Vor allem im Bereich der Wirtschaftsprüfung, der Unternehmens- und Rechtsberatung, der Werbung und der Kleidermode zählt Düsseldorf zu den umsatzstärksten und damit bedeutendsten Städten der Bundesrepublik. Darüber hinaus sind die vielen Banken, DAX-Unternehmen und die Rheinhäfen von größerer Bedeutung für die Stadt.

Außerhalb von Nordrhein-Westfalen ist Düsseldorf vor allem aufgrund des international bedeutsamen Flughafens, der Königsallee, seiner Altstadt und der in der Stadt ansässigen Sportvereine - allen voran Fortuna Düsseldorf und die Düsseldorfer EG - bekannt.

Hotelmanagement in Düsseldorf studieren

Düsseldorf ist der Sitz von insgesamt 22 Hochschulen. Die renommiertesten dieser Hochschulen sind die Kunstakademie und die Heinrich-Heine-Universität. Letztere ist mit ca. 30.000 Studierenden die größte Hochschule der Stadt. Neben der Kunstakademie und der HHU sind vor allem die Hochschule Düsseldorf, die Robert-Schumann-Hochschule, die Fliedner-Fachhochschule, die EMBA und die IST-Hochschule für Management von Bedeutung. Das Studium des Hotelmanagements wird von der EMBA und an der IST-Hochschule angeboten.

Alle Hochschulen in Düsseldorf

Pro

  • Eine Stadt mit insgesamt 15 Hochschulen? Das ist Düsseldorf. Ob Heinrich-Heine-Universität, Fachhochschule oder renommierte Kunstakademie – die einzige Qual ist hier die Wahl
  • ようこそ! heißt „Herzlich Willkommen“ auf Japanisch und wenn dein Herz für Kultur und Menschen dieses fernöstlichen Landes schlägt, dann bist du in Düsseldorf genau richtig
  • Düsseldorf kann irgendwie alles und so findest du bodenständige Brauereikultur bei Altbier in der Altstadt neben High-Class-Shopping-Erlebnis auf der Königsallee

Contra

  • Die Versuchung ist groß, doch Gucci, Prada und Chanel in den Läden der Kö‘ müssen wohl bis nach dem Studium auf ihre neuen Besitzer/innen warten
  • Deinen Ausflug in die Stadt mit K solltest du besser heimlich planen – sonst brauchst du gar nicht mehr wiederkommen
  • Bei durchschnittlich 14,98 Euro pro Quadratmeter liegen die Mieten hier teilweise in fernsehturmhohen Sphären