Schließen
Sponsored

Bachelor Hospitality Management in Karlsruhe: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Hospitality Management in Karlsruhe - Dein Studienführer

Du willst deinen Hospitality Management Bachelor in Karlsruhe absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Karlsruhe, an denen du den Hospitality Management Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Hospitality Management Bachelor in Karlsruhe findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Hospitality Management

Du liebst es, Menschen zu bewirten und zu versorgen und organisierst gerne? Dann wirst du mit einem Hospitality Management Studium sicher glücklich.

Was ist Hospitality Management?

Im Hospitality Management Studium geht es darum, Gäste bestmöglich zu bewirten und sicherzustellen, dass sie zufrieden mit ihrem Aufenthalt sind. Dabei hast du die Zügel in der Hand und das Große ganze im Kopf.

Der Konkurrenzdruck in der Hotel- und Tourismusbranche ist groß und das Wohlergehen des Gastes steht noch stärker im Vordergrund. Denn wenn der Gast nicht zufrieden ist, bucht er beim nächsten Mal vielleicht woanders. Daher wird dir im Studium das nötige Werkzeug im Bereich BWL und Hotellerie an die Hand gegeben, mit dem du zum gefragten Experten im internationalen Gastgewerbe wirst!

Du bist interessiert? Im Hospitality Management Studium Artikel findest du mehr Infos. Außerdem haben wir dir unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.


Weitere Informationen zum Hospitality Management Studium
Bachelor Hospitality Management in Karlsruhe

Bachelor Hospitality Management in Karlsruhe

Karlsruhe

Die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs wird als sehr attraktiv erachtet. Dafür sorgen wunderschöne barocke Bauten wie zum Beispiel das Karlsruher Schloss. Das Schloss ist Ausgangspunkt etlicher Straßen und Allen, was im Grundriss von oben betrachtet an einen Fächer erinnert. Deswegen wird Karlsruhe "Fächerstadt" genannt. Mit über 50 Theatern, Museen und Galerien bietet die Stadt in Nordbaden eine breite Vielfalt an kulturellen Angeboten. Darüber hinaus ist Karlsruhe als "Residenz des Rechts" deutschlandweit bekannt. Diese Bezeichnung hat sich Karlsruhe verdient, weil seit Anfang der 1950er Jahre der Bundesgerichtshof, der Generalbundesanwalt und das Bundesverfassungsgericht ihren Sitz hier haben.

Hotelmanagement in Karlsruhe studieren

Mit mehr als 40.000 Studierenden an neun Hochschulen ist Karlsruhe eine Studentenstadt. Mit mehr als 25.000 Studierenden ist das KIT (Karlsruher Institut für Technik) mit Abstand die größte Universität der Stadt, was den Schwerpunkt naturwissenschaftlicher beziehungsweise technischer Studiengänge symbolisiert. Doch auch in anderen Bereichen ist das Studienangebot in der Stadt exzellent. Hotelmanagement kann am Europa Campus (EC) studiert werden. Der betriebswirtschaftliche Bachelorstudiengang "Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement" bildet die Studierenden dazu aus, Managementaufgaben eines Hotels übernehmen zu können.

Alle Hochschulen in Karlsruhe

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)