Schließen

Bachelor Tourismusmanagement in Niedersachsen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Tourismusmanagement

Bundesland

Niedersachsen

Bachelor

Was früher als Diplom oder Magister bezeichnet wurde, ist seit der Bologna-Reform in Bachelor- und Masterabschluss geteilt: Der Bachelor ist der erste Studienabschluss, den du an einer Hochschule absolvieren kannst. Um die Vergleichbarkeit zu erhöhen und Studiengänge praxisnäher zu gestalten, ist außerdem eine Regelstudienzeit eingeführt worden, die in den meisten Fällen bei sechs oder acht Semestern liegt.

Der Vorteil an diesem System ist, dass du so innerhalb von drei Jahren einen ersten universitären Abschluss im Bereich Hotelmanagement erwerben kannst, mit dem es dir möglich ist, direkt ins Berufsleben zu starten. Falls du ein Masterstudium anschließen möchtest, um dich weiter zu spezialisieren, bietet dir dieser erste Abschluss auch eine Qualifikation dafür.

Um spezifische Inhalte während des Bachelors gezielt zu vermitteln, sind die Studiengänge meist in Module geteilt, die du im Laufe der Semesters absolvierst: Während dich im Hotelmanagement Studium eine Kombination aus betriebswirtschaftlichen Inhalten, branchenspezifischem Know-How und Soft Skills erwartet, liegen die Schwerpunkte in anderen Studiengängen in ganz anderen Bereichen. Die Einteilung in Module hilft den Studierenden bei der Orientierung und sorgt für eine Strukturierung der zu vermittelten Inhalte.

Wenn du die Module erfolgreich abgeschlossen hast, schließt ein Bachelor-Studium zumeist mit einer schriftlichen Bachelor-Arbeit und/oder einer mündlichen Prüfung ab. Gerade im Bereich des Hotelmanagements ist es außerdem möglich, dass während des Bachelors ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist, um deine Kompetenzen auch in der Praxis zu schulen.

Weiterlesen...

Tourismusmanagement

Du liebst es, zu reisen und möchtest auch gerne beruflich in diesem Bereich bleiben? Gute Idee, denn der Tourismussektor boomt!

Alle Infos zum Studiengang

Im Bereich Tourismus- und Hotelmanagement hast du die Qual der Wahl, denn die Auswahl an Studiengängen ist riesig. Wenn du dich nicht allein auf den Tourismussektor beschränken möchtest, ist ein Hotellerie-Schwerpunkt die richtige Wahl. 

Der Tourismussektor ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor, der viele Arbeitsplätze schafft. Das Studium bietet neben den fachspezifischen Inhalten vor allem viele Kenntnisse im Bereich BWL, Unternehmensführung und Finanzen. Dadurch bist du als Absolvent/in ein gefragter Spezialist, der in den verschiedenen Bereichen im Tourismus und der Hotellerie eingesetzt werden kann.

Du bist interessiert? Dann findest du im Tourismusmanagement Studium Artikel alle weiteren Infos. Außerdem haben wir dir direkt unter diesem Text schonmal passende Hochschulen rausgesucht.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Niedersachsen

Hast du schon einmal Heidschnucken in der Lüneburger Heide beobachtet? Oder warst mit einem Kanu auf der Geeste unterwegs? Hast du schon einmal bei einer feucht-fröhlichen Grünkohltour mitgemacht? Oder bist auf einem echten Hannoveraner durch den schönen Harz geritten? Wenn du jetzt Lust bekommen hast, all das nachzuholen, dann wirst du dich im viertgrößten Bundesland Deutschlands, in Niedersachsen, pudelwohl fühlen. Und wenn dir jetzt ein bisschen städtischer Flair gefehlt hat, werden dich Hannover, Lüneburg, Göttingen oder das beschauliche Oldenburg ganz schnell von sich überzeugen und dich mit einer Vielzahl an Shopping-, Kultur- und Freizeitaktivitäten zum Bleiben überreden. 

Hotelmanagement studieren in Niedersachsen

Du bist neugierig geworden und interessierst dich für ein Hotelmanagement Studium in Niedersachsen? Dann schau dich doch einmal an einer der zahlreichen Hochschulen in Hannover, Braunschweig, Heide oder Oldenburg um. Und weil du nicht allein mit deiner neu entdeckten Liebe für das schöne Bundesland dastehst, strömen jährlich tausende Touristen in das Land, die alle nach einer Beeherbergungsmöglichkeit suchen. An Arbeitsplätzen und Praktika mangelt es für angehende niedersächsische Hotelmanager also garantiert nicht. 

Alle Hochschulen in Niedersachsen