Hotelmanagement in Thüringen studieren?

Bundesland

Thüringen

Hochschulen

3 Hochschulen

Thüringen

Schiller, Goethe, Herder und Wieland sind nur vier von zahlreichen bekannten Gelehrten, die in Thüringen aktiv waren. Die Geschichte des heutigen Bundeslandes reicht bis ins sechste nachchristliche Jahrhundert. Die heutige Hauptstadt des deutschen Binnenlandes ist Erfurt. Mit mehr als 210.000 Einwohnern wohnt dort knapp ein Zehntel der thüringischen Gesamtbevölkerung. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Freistaats zählen neben dem Erfurter Dom auch die "Drei Gleichen", die Wartburg und das über 80 Meter hohe Kyffhäuserdenkmal. Ein weiterer Publikumsmagnet sind die Feengrotten. Als farbenprächtigste Schaugrotten der Welt locken sie jährlich nicht nur Tausende Besucher. Die Höhlen stehen sogar im Guiness-Buch der Weltrekorde.

Hotelmanagement in Thüringen studieren

Einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Thüringen ist der Tourismus. Das spiegelt sich auch an einigen Hochschulen des Freistaats wider. Dort werden zahlreiche Studiengänge mit touristischem Hintergrund angeboten. An der Fachhochschule Schmalkalden haben Studierende die Gelegenheit, den Bachelor "Tourismus und Hospitality" aufzunehmen. An der IUBH können Sie im Fernstudium "Tourismusmanagement" studieren. Auch die internationale Berufsakademie in Erfurt bietet ein Bachelorstudium im "Hotel- und Tourismusmanagement" an. Die größte Thüringer Hochschule ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena, gefolgt von der Erfurter Universität.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de